Skip to Content

6 Wege, wie ein Mann dich in einer Beziehung anbetet

Wenn du eine neue Beziehung beginnst, denkst du gar nicht daran, wie du ihn dazu bringen kannst, dich anzubeten. Du willst nur, dass er dich liebt und schätzt.

Aber was, wenn ich dir sage, dass es durchaus möglich ist, beides zu bekommen?

Ich habe gesehen, wie meine Freundinnen immer von ihren Freunden behandelt wurden. Diese Männer haben sie behandelt, als wären sie Königinnen, die sie lieben und verehren. Natürlich geht dieses Verhalten in beide Richtungen.

Allerdings neigen wir dazu, ein bisschen zu viel zu geben und im Gegenzug das absolute Minimum zu erwarten. Ich gehörte definitiv zu den Frauen, die sich mit wenig zufriedengaben, weil ich Angst hatte, mehr zu verlangen.

Du willst diesen Mann nicht verlieren. Aber wenn du versuchst, den Mann mehr zu sehen, wenn du seine Aufmerksamkeit förderst und ständig fragst, was los ist, wird er nicht mehr in deiner Nähe sein wollen. Er wird denken, dass du für seinen Geschmack zu anhänglich und aufdringlich bist, und dann verlierst du deine Chance.

Jetzt weiß ich, dass ich gar nicht weiter nachdenken muss, sondern nur noch auf die Ratschläge meiner Freunde hören muss. Jetzt werde ich diese Geheimnisse mit dir teilen und dir helfen.

Es spielt keine Rolle, ob du gerade in einer Beziehung bist, ob du gerade erst eine angefangen hast oder ob du dich nur gelegentlich mit einem Mann triffst und darauf wartest, dass es offiziell wird. Es gibt Wege, einen Mann dazu zu bringen, dich anzubeten – und hier ist, wie.

1. Selbstliebe – der erste Schritt zu einer liebevollen Beziehung

6 Wege, wie ein Mann dich in einer Beziehung anbetet

Zu einem Zeitpunkt, seine Aufmerksamkeit bekommen, indem man sich um sich selbst kümmert, geht das? Nun, ich sage dir, dass es wirklich so einfach ist. Dies ist der erste Schritt.

Als Frauen neigen wir dazu, uns zu sehr auf eine Beziehung zu konzentrieren. Männer machen das viel lockerer.

Du kannst dir vorstellen, wie er dich sieht, wenn du dich um ihn kümmerst und nicht um sich selbst. Er sieht dich so, als wärst du dazu da, alle seine Bedürfnisse zu befriedigen, was auf lange Sicht eine schreckliche Sache ist, da du nichts zurückbekommst.

Deshalb musst du dich zuerst um dich selbst kümmern!

Was musst du tun, damit du das Gefühl hast, dass man sich um dich kümmert? Musst du dich mit deinen Freunden treffen? Für dich selbst ein tolles Essen kochen? Ins Fitnessstudio gehen?

Brauchst du ein kreatives Auslassventil? Oder liebst du es einfach, dich mehr als einmal in der Woche ein Schaumbad zu gönnen, um einfach die Welt zu vergessen?

Was auch immer es ist, du sollst dich um dich selbst kümmern. Wenn er sieht, dass du dich um dich selbst kümmerst, wird er auch merken, wie wichtig diese Dinge für dich sind.

Und irgendwann wird er merken, dass du ihn brauchst, um dich zu begleiten oder sogar dir zu helfen. Männer mögen das auch, sich gebraucht zu fühlen.

Man hat uns immer beigebracht, dass Selbstliebe der erste Schritt zu einer liebevollen Beziehung ist. Dieser Aussage kann ich nur zustimmen! Du solltest dich selbst immer mehr lieben als jeden anderen.

Ich weiß, dass sich das schwer anhört, aber mit ein wenig Übung wirst du es schaffen.

2. Sei deine eigene höchste Priorität

6 Wege, wie ein Mann dich in einer Beziehung anbetet

Letztendlich ist es entscheidend, sich selbst in den Vordergrund zu stellen, wenn man einen Mann dazu bringen will, einen anzubeten.

Du kannst dies tun, indem du ihm sagst, dass du etwas nicht tun kannst, weil du müde bist.

Wenn du zum Beispiel mit einem Mann zusammen bist und er dich immer nur zu seinen Bedingungen sehen will, benimmst du dich am Ende, wie ein verlorenes Hündchen. Das ist definitiv nicht das, was du willst.

Was du willst, ist ihm zu zeigen, dass du deine eigene Priorität bist. Nicht er.

Du wirst ihm sagen müssen, dass du nicht ausgehen kannst, weil du etwas anderes vorhast. Oder wenn du bereits in einer Beziehung bist und er dich um etwas bittet, sag ihm einfach nein, weil du diese Zeit für dich brauchst.

Nach einer Weile wird er lernen, wie wichtig das für dich ist, und er wird aufhören, Dinge zu erwarten, auf die du keine Lust hast.

Gestalte dein eigenes Leben. Investiere in deine Karriere, gehe mit deinen Freunden aus, verbringe Zeit allein. Eine Frau, die sich selbst zur obersten Priorität macht, ist eine Frau, die es wert ist, verehrt zu werden.

3. Setze deine Standards hoch

6 Wege, wie ein Mann dich in einer Beziehung anbetet

Gebe dich nicht mit einem Mann zufrieden, nur weil es bequem ist. Wir Frauen müssen wirklich lernen, einen Mann zu verlassen, wenn er unseren Ansprüchen nicht genügt. Das ist die einzige Wahrheit.

Allzu oft glauben wir, dass wir uns mit weniger zufriedengeben können und dass wir einem Mann durch eine Beziehung beibringen können, wie er uns richtig behandeln soll. So funktioniert das aber nicht. Wenn er deinen Ansprüchen jetzt nicht gerecht wird, wird er es wahrscheinlich nie.

Es klingt hart, wenn man es so ausdrückt, aber es ist die Wahrheit. Du musst bereit sein, ihn in dem Moment zu verlassen, in dem er anfängt, sich so zu verhalten, als ob deine eigenen Standards die Mühe nicht wert wären.

An einem bestimmten Punkt musst du ihm vielleicht sogar ein Ultimatum stellen. Entweder er erfüllt deine Ansprüche oder du bist raus aus der Beziehung. Dann wird er merken, dass du keine Scherze machst, und er wird sich mehr anstrengen wollen.

Du bist ein guter Fang! Wo sonst soll er eine so tolle Frau wie dich finden?

4.Zeig ihm, wie liebevoll und fürsorglich du sein kannst

6 Wege, wie ein Mann dich in einer Beziehung anbetet

Wenn du wills, dass ein Mann dich anbetet, musst du ihm auch deine liebevolle und fürsorgliche Seite zeigen. Du musst ihm zeigen, dass du nicht nur stark und unabhängig bist, sondern auch süß und charmant sein kannst.

Männer sind auf der Suche nach einer Frau, die sich um sie kümmern kann.

Du siehst, wenn du deine fürsorgliche Art mit deiner Unabhängigkeit kombinierst, bekommst du eine erstaunliche Mischung.

Du wirst ihn nicht so sehr verwöhnen, dass er glaubt, dich ausnutzen zu können, aber du wirst ihm auch zeigen, dass du dich um ihn kümmern kannst, wenn es nötig ist.

Das ist das Beste aus beiden Welten! Er wird sich deine Fürsorge wünschen, aber er wird verstehen, dass er hart arbeiten muss, um sie von dir zu bekommen.

5. Sei neugierig auf die Dinge, die ihm Spaß machen

6 Wege, wie ein Mann dich in einer Beziehung anbetet

Ich weiß, dass Männer manchmal seltsame Hobbys haben und Filme mögen, die du dir nie ansehen würdest, selbst wenn dich jemand dafür bezahlt. Aber du musst schon ein bisschen mehr Interesse an den Dingen zeigen, die ihm Spaß machen.

Wenn er sich das nächste Mal einen Film ansieht, leiste ihm Gesellschaft! Wenn er seine Videospiele spielt, stelle ihm Fragen dazu!

Es wird ihm Spaß machen, dir die Dinge zu zeigen und beizubringen, mit denen er seine Freizeit gerne verbringt. Aufgrund der Tatsache, dass er mit keinem anderen Mädchen darüber reden kann, wirst du für ihn etwas ganz Besonderes sein.

Wenn du dich wirklich für diese Dinge interessierst und neugierig bist, wird er merken, dass er mit dir über alles reden kann. Und dann wird er anfangen, dich zu verehren.

6. Lass nie zu, dass er deine Grenzen überschreitet

6 Wege, wie ein Mann dich in einer Beziehung anbetet

Eine so tolle Frau zu sein, die es wert ist, verehrt zu werden, bedeutet, Grenzen zu setzen und niemals zuzulassen, dass sie überschritten werden.

Ein Mann wird versuchen, Ihre Grenzen zu überschreiten und dann so tun, als wäre nie etwas passiert. Es kann sogar so weit gehen, dass er so tut, als ob du die Verrückte wärst, weil du sie überhaupt hast. Nun, das ist das Ende.

Deine Grenzen sind dazu da, dich zu schützen. Wenn du nicht von Beginn der Beziehung an Grenzen setzt und dich daran hältst, wird dich ein Mann früher oder später ausnutzen.

Aber wenn er sieht, dass du deine eigenen Grenzen respektierst, wird er keine andere Wahl haben, als sie ebenfalls zu respektieren.

Wir neigen dazu, unsere eigenen Grenzen zu überschreiten, weil wir eine Art Bestätigung in der Beziehung suchen, aber das solltest du auf keinen Fall tun!

Warum sollst du auf diese Weise Bestätigung suchen, wenn du der Preis bist, den er bekommen soll? Lassen Sie ihn für Ihre Liebe und Zuneigung arbeiten, denn das ist möglich, ohne jemals Ihre eigenen Grenzen zu überschreiten.

PinFlight Image