Skip to Content

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt? 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt? 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Gibt es eine Möglichkeit, jemanden loszulassen, den man liebt, wenn man ihn nicht loslassen möchte?

Du magst diese Person wirklich, aber die Dinge sind auseinandergefallen und es gibt nichts mehr, woran du dich festhalten kannst.

Deine Liebesgeschichte ist zu Ende und jetzt kommt die schwere Zeit, so zu tun, als sei derjenige, der dir alles bedeutet, nur ein Fremder.

Wenn du deine Zeit, Liebe und Emotionen in etwas investierst, erwartest du nie, dass du eines Tages aufwachst und alles vorbei ist.

Du verliebst dich nie in jemanden, und weißt, dass die Dinge eines Tages zu Ende sein werden.

Du gehst nicht bewusst in eine Beziehung ein, weil du weißt, dass du eines Tages Herzschmerz durchmachen musst.

Stattdessen erwartest du, dass die Beziehung von Dauer ist und du nicht den entsetzlichen Schritt des Loslassens gehen musst.

Aber manchmal kommt das Leben zwischen uns und unser Glück. Es macht andere Pläne für uns – solche, die wir nie geplant hatten.

Die Dinge beginnen dir aus den Fingern zu rutschen. Du stehst da und siehst, dass die Zukunft nicht so aussehen wird, wie du sie erwartet hast.

Die Dinge beginnen auseinanderzufallen und schließlich zerfällt auch deine Beziehung. Nicht weil du das wolltest, sondern weil es so sein sollte.

Vielleicht hat Gott etwas Besseres, etwas Größeres für dich geplant, aber du weißt es immer noch nicht.

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Was auch immer es ist, es ist nie leicht, jemanden loszulassen, den man liebt.

Wenn man diese Person anschaut, sieht man all die Erinnerungen, Insiderwitze und Pläne für die Zukunft, die in sie eingraviert sind.

Aber es ist anders gekommen und daran kann man nichts ändern. Du weißt, dass du loslassen musst, aber es scheint einfach zu schwer.

Du weißt nicht, wo du anfangen sollst, und du weißt nicht, wie du damit beharrlich bleiben sollst.

Ich verstehe, du brauchst Hilfe und etwas, das dich während des gesamten Prozesses leitet. Und ich habe da was für dich!

Wie man jemanden loslässt, den man liebt

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Du hast dich mit dem Gedanken abgefunden, dass du die Person, die du noch liebst, loslassen musst.

Es ist alles Teil des Prozesses und es scheint, dass ihr beide nicht mehr zueinander passt.

Aber die Millionenfrage ist, wie man das erreicht.

Wie du jemanden, den du liebst, erfolgreich loslassen kannst, obwohl du weißt, dass eure Beziehung zum Scheitern verurteilt ist.

Es kann unmöglich erscheinen, aber ich weiß, dass du es schaffen kannst.

Du musst nur entschlossen sein und dich immer daran erinnern, dass diese Beziehung nicht funktionieren wird, egal wie sehr du es versuchst.

Es wird jetzt nicht funktionieren und es wird nie funktionieren!

Deshalb gebe ich dir einige Tipps, wie du einen geliebten Menschen loslassen und dich auf die positiven Dinge konzentrieren kannst, die dir dies bringen kann.

1. KONTAKT VOLLSTÄNDIG UNTERBRECHEN!

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Es ist kein Zufall, dass ich dieses mit Großbuchstaben geschrieben habe. Es bedeutet, dass es äußerst wichtig ist, diese Regel zu befolgen.

Dies ist der erste Schritt und du möchtest nicht daran scheitern.

Wenn du jemanden loslassen willst, den du noch liebst, musst du zuerst den Kontakt abbrechen. Und du musst es VOLLSTÄNDIG eliminieren!

Keine hier und da Textnachrichten, keine zufälligen Anrufe und kein Kontakt über soziale Medien.

Selbst wenn ihr Freunde bleiben wollt, kannst du das jetzt nicht versuchen. Es ist zu früh, um an irgendetwas zu arbeiten, wenn ihr beide euch erst kürzlich getrennt habt.

Ich weiß, dass du diese Person nicht vergessen wirst, wenn ihr die Kommunikation beendet, aber darum geht es nicht.

Niemand verlangt von dir, all die Erinnerungen, das Lachen und die Gefühle zu löschen, die er früher in dir hervorgerufen hat.

Der Sinn des Kontaktabbruchs besteht darin, zu verhindern, dass du in eine Falle tappst und ihn anrufst, wenn es zum ersten Mal schwierig wird.

Und glaube mir, es wird schwierig. Du wirst eines Tages aufwachen und schreckliche Schmerzen verspüren.

Du wirst deine Entscheidung in Frage stellen und seine Stimme hören wollen.

An dieser Stelle könntest du eine Nachricht senden oder ihn anrufen, um zu sehen, wie die Dinge bei ihm laufen.

Um dies zu verhindern, schlage ich vor, dass du alle Kommunikationsmittel einstellst.

Lösche seine Nummer, schalten seine Posts und Stories stumm – tue einfach alles, damit du nicht siehst, was in seinem Leben vor sich geht.

Dieser Schritt erfordert einen starken Willen, aber wenn du es einmal geschafft hast, wird es einfacher sein, weiterzumachen.

2. Verstehe deine Gefühle

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Du musst verstehen, dass alles, was in deinem Kopf und Herzen vor sich geht, akzeptabel ist und es Gründe dafür gibt.

Jemanden loszulassen, den du liebst, ist an sich schon schwer und du musst es dir nicht noch schwerer machen, indem du dir das Gefühl gibst, dass deine Emotionen nicht gerechtfertigt sind.

Vertraue mir, du wirst Schmerz, Unglauben und Wut spüren. Manchmal fühlst du all das auf einmal.

Es wird eine Achterbahnfahrt der Gefühle, und von Zeit zu Zeit wirst du keine Ahnung haben, wie du ihr entkommen sollst.

Aber all das ist ein ganz normaler Trauerprozess. Sobald es vorbei ist, wirst du eine große Erleichterung verspüren und wissen, dass du das Richtige getan hast.

Also, anstatt deine Gefühle zu unterdrücken und so zu tun, als wäre nichts mit dir los, nimm dir einen Moment und lasse deinen Gefühlen freien Lauf.

Schreib alles auf, was du fühlst, zeichne ein Gemälde, um deine Gefühle auszudrücken, oder weine einfach.

Heule los; nicht um Mitleid von irgendjemandem zu bekommen, sondern um deine Tränen all die schlechten Emotionen wegspülen zu lassen, die in dir verborgen waren.

Es wäre erstaunlich, wenn es einen Knopf gäbe, auf den wir nach einer Trennung klicken könnten, um all die schlechten Gefühle verschwinden zu lassen. Aber so funktioniert es nicht.

Loslassen ist ein Prozess, der Zeit braucht und dich Dinge fühlen lässt, die du noch nie gefühlt hast.

Du musst nur ehrlich mit dir selbst sein und verstehen, dass all das ein Teil des Prozesses ist.

Erkenne deine Emotionen an und lass sie dir helfen, die Wunde zu schließen, damit es nicht mehr wehtut.

3. Denke darüber nach, warum es so schwer ist, loszulassen

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Manchmal wird es sich unmöglich anfühlen, loszulassen. Du wirst Schwierigkeiten haben, es zu versuchen, und es kann zu einem Punkt kommen, an dem du nicht einmal das Gefühl hast, dass es sich lohnt.

Wenn du dich in einer solchen Situation befindest, möchte ich, dass du tief durchatmest und eine Sekunde über Folgendes nachdenkst.

Warum hältst du so fest an deiner gescheiterten Beziehung? Was macht das Loslassen so schwer?

Es muss etwas tief in deinem Unterbewusstsein verborgen liegen, das es fast unmöglich macht, weiterzumachen.

Vielleicht war dies deine erste Beziehung, in der du dich wirklich geliebt und geschätzt gefühlt hast und die Idee, loszulassen, einfach nicht zu funktionieren scheint.

Oder vielleicht hast du emotionalen Missbrauch erlebt und nach Jahren des Scheiterns hat dir diese Beziehung endlich das gegeben, was du immer wolltest.

Auch wenn wir es nicht merken, gleicht unsere Beziehung normalerweise die Dinge aus, die uns in der Vergangenheit gefehlt haben.

Wenn du zum Beispiel nie emotionale Sicherheit hattest und dich in einer Beziehung wiederfindest, die dir endlich dieses Gefühl gibt, wird es schwer sein, loszulassen, selbst wenn es zu toxischem Verhalten führt.

Denk also über den Grund nach, warum du Schwierigkeiten hast, loszulassen, und erkenne, dass dies nicht das Ende der Welt ist.

Ja, du verlierst etwas, aber du weißt nie, was du danach bekommst.

P.S.: Es wartet wahrscheinlich etwas Größeres und Besseres für dich, denn Gott belohnt uns immer für die Kämpfe, die wir gewinnen.

4. Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt? Akzeptiere die Vergangenheit

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Einer der wichtigsten Schritte, um jemanden loszulassen, den du liebst, besteht darin, die Vergangenheit zu akzeptieren und sie in der Vergangenheit zu lassen.

Wenn du im Leben weitergehst, denkst du oft über alles nach, was in deiner vorherigen Beziehung passiert ist.

An diesem Punkt bist du zu vielen Schlussfolgerungen gelangt, die deine Wahrnehmung möglicherweise beeinträchtigen könnten.

Vielleicht fühlst du dich schuldig, weil du nicht die ganze Zeit für deinen Partner da warst. Vielleicht hast du das Gefühl, dass die Dinge nicht so hätten laufen sollen. Oder du denkst darüber nach, ihm eine zweite Chance zu geben.

Wenn dies passiert, möchte ich, dass du dich daran erinnerst, dass alles aus einem bestimmten Grund geschieht.

Jedes Mal, wenn du eine bestimmte Erfahrung machst, bereitet sie dich auf das vor, was in der Zukunft kommen wird.

Deshalb sollte deine Vergangenheit immer in der Vergangenheit bleiben, weil sie der einzige Ort ist, an den sie gehört.

Wenn du so tust, als würdest du loslassen, während du weißt, dass deine Vergangenheit dich zurückhält, wirst du nie an einen glücklicheren Ort gelangen.

Du wirst immer an einem Ort festsitzen, dich nach vergangenen Zeiten sehnen und die Gegenwart oder die Gedanken an die Zukunft nicht genießen können.

Und seien wir ehrlich, das will niemand. Akzeptiere also deine Vergangenheit, lass dich nicht von ihr definieren und lass dich niemals davon abhalten, das zu bekommen, was du verdienst!

5. Hör auf, in deinem Kopf eine Liebesgeschichte zu gestalten

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Ich sage dir ehrlich, dass ich das auch getan habe und weiß, wie es sich anfühlt.

Du trennst dich, beginnst zu heilen und fragst dich dann irgendwann: „Was ist, wenn er sich ändern kann?

Wie würde unsere Beziehung dann aussehen?“

Danach spielst du Bilder nacheinander in deinem Kopf ab, und anstatt weiterzugehen, fühlst du dich in deinem eigenen Kopf gefangen.

Die Vorstellung, wie alles aussehen könnte, wenn ihr wieder zusammenkommt, scheint dich nicht in Ruhe zu lassen und es wird zu einem Kampf an etwas Anderes zu denken.

Aus diesem Grund musst du wissen, dass ständiges Denken an deinen Ex durch das Erschaffen schöner Liebesgeschichten in deinem Kopf schädlich für deine psychische Gesundheit und deinen Prozess des Loslassens ist.

Jedes Mal, wenn du darüber nachdenkst, wie die Dinge anders sein könnten, machst du einen Schritt zurück und verlängern das Endergebnis.

Und möchtest du wissen, was das Endergebnis ist?

Du bist es – endlich glücklich und zufrieden mit dir selbst.

Wenn du also das nächste Mal anfängst, deine Liebesgeschichte zu romantisieren und sie besser klingen zu lassen, als sie war, denk darüber nach:

Willst du loslassen und dein Leben weiterleben oder möchtest du jahrelang am selben Fleck stecken bleiben?

Sobald du erkennst, was deine wahre Absicht ist, kannst du loslassen.

6. Mach neue Pläne für die Zukunft

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Deine vorherigen Pläne haben nicht funktioniert, also ist es an der Zeit, neue zu machen. Du kannst dein Leben nicht leben, indem du über alles trauerst, was nicht geschehen ist.

Stattdessen musst du weitermachen und der erste Schritt dazu besteht darin, neue Pläne für dich selbst zu finden.

Du musst nach etwas frischem Ausschau halten. Etwas, das dich motiviert und auf der richtigen Spur hält.

Diese neuen Pläne werden dein Leitstern sein und jedes Mal, wenn du dich daran erinnerst, wird die Flamme der Leidenschaft und des Willens, etwas aus deinem Leben zu machen, auftauchen.

Neue Pläne werden dir helfen, die Person zu werden, die du schon immer sein wolltest, aber irgendwann hast du dich zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt.

Denk also an alles, was du tun wolltest, aber nie den Mut hattest, es zu versuchen.

Vielleicht wolltest du schon immer deinen Abschluss machen, hast diesen Wunsch aber zugunsten anderer beiseite gelegt.

Oder vielleicht wolltest du dein eigenes Geschäft haben, aber du fühltest dich zu jung dafür und hast diese Idee aufgegeben.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um alles zu tun, was du schon immer tun wolltest.

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Diese neuen Pläne werden dir ein gutes Gefühl geben. Sie werden dir zeigen, dass in dir so viel mehr steckt, als nur unter der Trennung zu leiden.

Sie werden dir klarmachen, dass du alles tun kannst, was du willst, wenn du bereit bist, deine Zeit und Energie darin zu investieren.

Außerdem werden sie eine großartige Ablenkung sein, sodass du nach der Trennung aufhörst, über die Schmerzen nachzudenken.

Du wirst zu beschäftigt sein, um dich mit den Was-wäre-wenn-Gedanken zu beschäftigen.

Die Vergangenheit wird dort bleiben wo sie ist und du wirst mit einem breiten Lächeln auf deinem Gesicht in die Zukunft schauen.

7. Umgib dich mit unterstützenden Freunden und Familie

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Wenn du versuchst, jemanden loszulassen, den du noch liebst, brauchst du eine ständige Erinnerung daran, dass alles in Ordnung sein wird.

Und wie könnte man das besser erreichen, als sich mit Menschen zu umgeben, die immer hinter dir stehen und dich immer vorantreiben.

Es gibt kein Aufgeben, wenn du eine Armee von Freunden und Familie hast, die nicht möchten, dass du tiefer in den Schmerz und die Trauer verfällst.

Sie möchten, dass du gedeihst, da sie wissen, wie fähig du bist.

Außerdem kann es beängstigend sein, Schmerzen von der Trennung zu ertragen und zu lernen, wie man loslässt, wenn du das ganz alleine durchstehen musst.

Deshalb solltest du dich nicht schämen, enge Freunde oder Familienmitglieder um Unterstützung zu bitten.

Sie lieben dich und helfen dir gerne auf deinem Weg.

Drücke deine Gefühle aus, sag ihnen, was du durchmachst, und lass sie deine Schultern zum Ausweinen und der Wind unter deinen Flügeln sein.

So wird es einfacher, glaub mir!

8. Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt? Erfahre mehr über dich

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Wir alle wissen, wie einfach es sein kann, sich in einer Beziehung zu verlieren.

Wir gehen Kompromisse ein und tun Dinge, die unseren Partner glücklich machen und wenn die Beziehung endet, wissen wir nicht mehr wirklich, wer wir sind.

Deshalb ist dies der perfekte Zeitpunkt, um sich selbst besser kennenzulernen.

Denk an alles, was du vor der Beziehung warst. Denk an all die Dinge, die du gerne getan hast, aber wegen deines Partners aufgehört hast.

Erinnere dich an deine Ängste und Träume, deine Wünsche und Überzeugungen.

Bringe dein Leben wieder in Schwung und kehre zu all den Dingen zurück, die dich glücklich gemacht haben. Experimentiere, probiere neue Hobbys aus und gehe auf neue Abenteuer.

Es ist Zeit, sich lebendig zu fühlen und es ist Zeit, alles selbst zu machen.

Sobald du erkennst, dass du in der Lage bist, dein eigenes Leben zu führen und dass niemand dein Glück beeinflussen kann, bist du bereit, dich auf eine Reise der Selbstfindung zu begeben.

Sobald du alles verstanden hast, was sich in dir verbirgt, wird dein Selbstbewusstsein steigen und du wirst dich besser denn je fühlen.

9. Verstehe, dass du etwas Besseres verdienst

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Das Loslassen einer Beziehung bedeutet, dass du eine andere stärken musst – die zu dir selbst!

Wenn du jemanden loslässt, den du liebst, musst du dich selbst mehr denn je lieben.

Du musst dich auf alles konzentrieren, was du im Leben bist und was du verdienst.

Wenn du eine Trennung durchmachst, wird dein Selbstvertrauen wackelig.

Du fängst an zu denken, dass du nichts Gutes verdienst und dass dies Gottes Art ist, dich zu bestrafen.

Aber wenn du das ultimative Glück finden möchtest, musst du diese Denkweise sofort durch etwas Positiveres ersetzen.

Anstatt dir selbst die Schuld zu geben und deinen Wert zu mindern, musst du erkennen, dass du so viel mehr verdienst, als du bereits hattest.

Du verdienst etwas Besseres und deshalb hat dich das Schicksal herausgefordert.

Du verdienst es, einige der schönsten Dinge zu erleben, aber das wird nie passieren, bis du lernst, dich selbst zu lieben und deinen Wert zu erkennen.

Sobald du deinen Wert kennst, wirst du dich nie mit weniger zufriedengeben.

Auf diese Weise schließt du alle Türen, die dir nicht passen, und findest dich vor denen wieder, die dir erstaunliche Dinge bieten können.

Reiß dich zusammen und vergiss nie den Wert, den du in dir trägst. Es ist wie eine versteckte Perle – du musst sie nur freilassen.

10. Nimm dir etwas Zeit, um alles klar zu verarbeiten

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Jemanden loszulassen, den man liebt, ist kein Prozess, der in einer Woche abgeschlossen sein kann. Es wird einige Zeit dauern, bis du dorthin gelangst, wo du möchtest, aber es wird sich lohnen.

Anstatt dich härter zu drängen, als du kannst, sei geduldig und lass die Zeit ihren Teil beitragen.

Wenn du den Prozess zu schnell durchläufst, denkst du nur, dass du über deinen Ex hinweg bist, während deine Seele noch leidet.

Deshalb solltest du die Dinge nie überstürzen und sie ihrem natürlichen Lauf überlassen. Wen interessiert es, wie lange es dauert?

Das Wichtigste ist, dass du dich am Ende glücklich fühlst und den Wert in dir selbst findest, den du die ganze Zeit versteckt gehalten hast.

Indem du es langsam angehen lässt, lässt du dich durch alle Phasen des Loslassens gehen und fühlst dich am Ende frei und zufrieden mit allem, was du erreichst.

Es geht nicht immer um die Zeit, in der einige Dinge erledigt werden können.

Manchmal geht es um die Energie, die du in etwas investierst, das dein Endergebnis qualitativ besser macht.

11. Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt? Gehe deiner Wege!

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Sobald du das Gefühl hast, dass dein Selbstvertrauen hoch ist, du die Person, die du geliebt hast, losgelassen hast und stolz auf alles bist, was du durchgemacht hast, ist es an der Zeit, mit deinem Leben fortzufahren.

Mache Schritt für Schritt weiter mit den Dingen, die du tun möchtest, und befreie dich von denen, die dich an derselben Stelle festhalten.

Ein Kapitel deines Lebens ist zu Ende, was bedeutet, dass es an der Zeit ist, etwas Neues zu beginnen.

Kein Selbstmitleid mehr, keine Schuldzuweisungen oder negative Gedanken darüber, dass du kein Glück verdienst. Du bist darüber hinweg.

Es ist Zeit für eine unbeschriebene Tafel, einen Neuanfang, bei dem du weißt, was du vom Leben willst.

Du musst nicht in einer romantischen Beziehung sein, um deine Bestimmung zu finden. Das macht keinen Sinn!

Du bist dein eigener Zweck.

Wie kann man jemanden loslassen, den man liebt 11 Tipps, um den Schmerz zu überwinden

Du bist der Grund, warum du jeden Morgen aus dem Bett aufstehst, also verbringst du deine eigene Zeit und Energie damit, die Dinge für dich selbst besser zu machen.

Mehr brauchst du nicht.

Irgendwo auf dem Weg wirst du den Richtigen für dich finden und er wird dich noch mehr du selbst fühlen lassen, wenn du mit ihm zusammen bist.

Das ist das Einzige, was du in zukünftigen Beziehungen anstreben solltest – um das zu sein, was du bist, ohne Einschränkungen.

Rudere bis zu diesem Moment weiter durch das Leben, als wäre es ein unerforschter Ozean. Es gibt so viele Dinge zu sehen, also leg besser los!

Ich weiß, dass das Loslassen von jemanden, den du liebst, auf den ersten Blick erschreckend erscheinen kann, aber wenn du es einmal durchgestanden hast, wirst du eine Macht spüren, die du noch nie zuvor gefühlt hast.

Du gewinnst dein Selbstvertrauen zurück und fühlst dich besser denn je. Wie Teile eines Puzzles wird alles endlich einen Sinn ergeben.

PinFlight Image

5 aufrichtige Phasen einer Rebound-Beziehung und wie lange sie anhält

Monday 15th of November 2021

[…] früher du dich dem Schmerz stellst, desto schneller kannst du heilen und aufhören dich in Rebound-Beziehungen […]

Der herzzerreißende Schmerz, eine Person zu lieben, mit der man nicht zusammen sein kann

Friday 29th of October 2021

[…] habe mich so sehr in dich verliebt und die Gefühle, die ich habe, sind schmerhaft real, aber die ganze Situation fühlt sich für mich unwirklich […]

5 Stufen des Loslassens und der Erkenntnis, dass er nicht der Richtige war

Friday 29th of October 2021

[…] wird jedoch nicht passieren, bis du erkennst, dass die Realität ist, dass du loslassen und zugeben musst, dass dein Märchenprinz nicht real […]

Wie lasse ich los, wenn er nicht loslassen will!?

Friday 29th of October 2021

[…] musst endlich mich loslassen, so wie du mich vorher losgelassen […]

Ich werde im Jahr 2021 alles loslassen, was mich kaputt gemacht hat

Friday 29th of October 2021

[…] Jahr 2021 verspreche ich mir selbst, dass ich alles loslassen werde, was mich kaputt gemacht hat. Du hattest genug Möglichkeiten und jetzt bin ich an der […]