Skip to Content

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person es auch? 15 Zeichen gegenseitiger Anziehung

Wann immer du in ihrer Nähe bist, fühlst du Funken fliegen und du kannst nicht anders, als dich zu fragen, ob diese Anziehung auf Gegenseitigkeit beruht. Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person das auch?

Du sahst sie durch einen überfüllten Raum hinweg an, ihr saht euch gegenseitig in die Augen und du fühltest, als würdet ihr euch schon ewig kennen, was im Grunde die ungeschriebene Definition von Anziehung ist.

Du weißt, dass gegenseitige Anziehung dazu führt, sich zu verlieben, oder? Wenn das Gefühl der Anziehung auf Gegenseitigkeit beruht, könnt ihr auf eine Beziehung zusteuern.

Finde es heraus, indem du über diese Anzeichen gegenseitiger Anziehung liest, die beweisen, dass diese Person dasselbe für dich empfindet.

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person es auch? 15 Zeichen gegenseitiger Anziehung

1. Unbeholfenes Verhalten

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person es auch 15 Zeichen gegenseitiger Anziehung

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt er das auch? Wenn du dich zu dieser Person hingezogen fühlst, kann sie es wahrscheinlich spüren und sie wird vielleicht genauso für dich empfinden.

Aber wie kannst du es sicher wissen? Nun, in den meisten Fällen, wenn eine Person dich attraktiv findet, kannst du es erkennen.

Ihr Körper gibt unbestreitbare Anzeichen von Anziehung von sich, aber auch ihr Geist. Wenn du dich also zu ihr hingezogen fühlst, wird sie wahrscheinlich in irgendeiner Weise reagieren.

Sie wird höchstwahrscheinlich unbeholfen, wenn sie dasselbe für dich empfindet, und du wirst dies an der Art und Weise bemerken, wie sie mit dir kommuniziert und in deiner Gegenwart handelt.

Manche Menschen können ihre Gefühle jedoch besser verbergen als andere. Diese Person reagiert möglicherweise überhaupt nicht auf deine Emotionen und das bedeutet nicht unbedingt, dass sie nicht auf dich steht.

Sie wird es jedoch nicht so gut verbergen können, also musst du nach weiteren Anzeichen gegenseitiger Anziehung suchen, um sicher zu sein.

2. Die Freunde dieser Person verhalten sich in deiner Nähe seltsam

Wenn du die Gelegenheit hattest, ihre Freunde zu treffen, solltest du wissen, dass sie eine wertvolle Informationsquelle sind. Sie werden dir wahrscheinlich nicht direkt die Wahrheit sagen, aber sie werden sicherlich wissen, was ihr Freund für dich empfindet.

Anstatt dich in ihrer Gegenwart verlegen zu fühlen, warum nutzt du diese Tatsache nicht zu deinem Vorteil? Halte Ausschau nach Anzeichen, denn ihre Freunde werden dir bewusst oder unbewusst Hinweise geben.

Wenn sie sich komisch verhalten, wenn du in der Nähe bist, wissen sie definitiv, dass etwas vor sich geht. Sie können miteinander flüstern, während du mit deinem Schwarm sprichst, oder dich sogar nach deinem Liebesleben fragen.

Wenn sie wissen, dass du ihren Freund magst und diese Person dich auch mag, werden sie euch dazu bringen wollen, euch alleine oder in einer Gruppe zu treffen.

Kommen wir zurück zur Frage; Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person das auch? Nun, wenn du bemerkt hast, dass ihr im Freundeskreis irgendwie immer nebeneinander endet, tut sie es.

3. Eure Gespräche sind nicht mehr dieselben

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person es auch 15 Zeichen gegenseitiger Anziehung

Vielleicht seid ihr beide schon eine Weile befreundet und fühlst sich plötzlich zu ihm hingezogen. Fühlt den Schwarm genauso?

Achte darauf, ob sich eure Gespräche in letzter Zeit geändert haben. Vielleicht sind sie jetzt etwas zu lebhaft oder fühlen sich in letzter Zeit etwas zu gezwungen.

Wenn Gefühle von freundlich zu romantisch werden, wird sich die Art und Weise, wie ihr spricht, ändern. Denke also darüber nach, in welche Richtung eure Gespräche euch beide führen.

Wenn sie oft dazu führen, dass man Witze darübermacht, ein Paar zu sein oder über dein Liebesleben zu sprechen, ist die Anziehungskraft gegenseitig.

4. Mehr Aufmerksamkeit als früher

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt er das auch? Wenn er in letzter Zeit begonnen hat, dir mehr Aufmerksamkeit zu schenken, dann ist es wahrscheinlich, dass er sich deiner Gefühle für ihn bewusst ist und genauso empfindet.

Zu wissen, dass jemand romantisch an dir interessiert ist, lässt dich manchmal mehr auf ihn aufmerksam werden. Es fühlt sich an, als würde man ihn plötzlich in einem ganz neuen Licht sehen.

Du achtest genauer auf ihn, um herauszufinden, ob er dasselbe für dich empfindet oder nicht. Am wichtigsten ist, dass du versuchst zu entscheiden, ob du mehr Zeit mit ihm verbringen möchtest.

Wenn diese Person auch mehr Zeit mit dir verbringen möchte, ist sie sich deiner Gefühle wahrscheinlich bewusst. Sie will dich besser kennenlernen und sehen, wohin es führt.

Vielleicht wirst du sogar bemerken, dass sie gelassener ist, wenn du bei ihr bist. Das ist ein sicheres Zeichen dafür, dass sie weiß, dass du dich zu ihr hingezogen fühlst und höchstwahrscheinlich genauso für dich empfindet.

5. Erweiterte Pupillen, wenn er mit dir spricht

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person es auch 15 Zeichen gegenseitiger Anziehung

Augenkontakt ist eine einfache Möglichkeit, gegenseitige Anziehung zu bemerken, denn wenn jemand dich attraktiv findet, erweitern sich seine Pupillen, wenn er mit dir spricht.

Dies liegt daran, dass er so viel wie möglich von dir aufnehmen möchte und es nicht nur um dein Aussehen geht. Er möchte auch jedes Wort aufnehmen, das du sagst, also achte auf die Pupillen dieser Person, wenn du mit ihr sprichst.

Wenn du merkst, dass er alles, was du sagst, sowie deine Mimik und Handgesten aufsaugt, mag er dich, also wird er eure Gespräche noch lange nachher analysieren.

Schau deinem Schwarm in die Augen und er könnte ein Geheimnis preisgeben. Seine Pupillen können dir die deutlichsten Zeichen der Körpersprache geben, die es gibt.

6. Weniger Blinzeln

Ähnlich wie bei der Pupillenerweiterung ist auch ein nicht häufiges Blinzeln ein Zeichen von Anziehung. Während du deinem Schwarm in die Augen schaust, um zu sehen, ob seine Pupillen erweitert sind, überprüfe auch, wie oft er blinzelt.

Wie oft blinzelt dein Schwarm, während er mit dir redet? Wenn er nicht so oft blinzelt, wie du es erwartest, liegt es wahrscheinlich daran, dass er sich zu dir hingezogen fühlt.

Wie du bereits gelernt hast, weiten sich die Pupillen einer Person, wenn sie alles über ihren Schwarm aufnehmen möchte, und sie wird aus einem ähnlichen Grund auch vermeiden, zu blinzeln.

Sie will einfach nichts verpassen, wenn sie bei dir ist, was ein klares Zeichen der Anziehungskraft ist!

7. Neugierde, mehr über dich zu erfahren

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person es auch 15 Zeichen gegenseitiger Anziehung

Neugier und Interesse gehen Hand in Hand. Wenn diese Person nicht neugierig auf dich ist, hat sie wahrscheinlich auch kein Interesse.

Der beste Weg, um herauszufinden, ob das was ihr spürt gegenseitige Anziehung ist, besteht darin, zu sehen, ob sie neugierig auf dich ist. Wenn sie keine Fragen stellt und nur deine beantwortet, scheint sie es nicht zu sein.

Denke darüber nach, worüber sie redet, wenn sie bei dir ist.

Ist sie daran interessiert, mehr über dich zu erfahren? Erinnern sie sich an die kleinen Details, von denen du ihr zuvor erzählt hast?

Wenn sich diese Person an kleine Dinge über dich erinnert, nur um sie später in einem Gespräch zu erwähnen, ist das ein tolles Zeichen!

Es muss nichts Großes sein, aber wenn sie sich an etwas aus deiner Kindheit erinnert, das du einmal erwähnt hast, ist sie sicherlich interessiert.

Wenn sich jemand an jedes Wort erinnert, das du sagst, nimmt er wahrscheinlich alles an dir auf und das ist ein klares Zeichen dafür, dass er interessiert ist und mit Sicherheit eines der süßesten dazu.

Wenn er immer versucht, Dinge anzusprechen, von denen du vergessen hast, dass du ihm erzählt hast, dann achtet er genau auf dich und denkt wahrscheinlich sogar darüber nach, es endlich offiziell zu machen!

8. Dein Verhalten widerspiegeln

Wenn sich jemand zu dir hingezogen fühlt, fängt er an, dich nachzuahmen.

Vielleicht sind es die Umgangssprache, die du verwendest, Handgesten, die du machst, oder dein Akzent. Du bemerkst nicht einmal, dass du es tust, bis du siehst, dass er es auch tut.

Der beste Weg, um die Antwort auf die Frage „Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person das auch?“ herauszufinden, ist zu sehen, ob sie dich spiegeln.

Dies ist etwas, das du sogar testen kannst, indem du eine Weile vor ihnen etwas tust. Versuche, ab und zu mit deinen Haaren zu spielen oder dich an der Nase zu kratzen.

Wenn sie bald danach anfängt, dasselbe zu tun, spiegelt sie sicherlich deine Verhaltensweise wider, was bedeutet, dass sie dich mag!

Das Spiegeln umfasst nicht nur die Dinge, die du tust, sondern auch die Dinge, die du magst. Vielleicht magst du einen bestimmten Sänger und dein Schwarm wird ihn plötzlich auch mögen.

Vielleicht magst du Sport oder Videospiele und diese Person wird es auch! Deine Hobbys können zu seinen werden, nur weil er sich so zu dir hingezogen fühlst.

Er wird die Dinge mögen, die du magst, um dir näher zu kommen. Um dies zu testen, sprich mit ihm über etwas, das dir gefällt.

Erwähne beispielsweise eine Playlist, die du oft hörst. Wenn er anfängt, dasselbe zu hören, bist du in seinen Gedanken, wenn du nicht in seiner Nähe bist.

Er ist wahrscheinlich daran interessiert, dich zu treffen, und ist vielleicht sogar schon sehr verliebt!

Wie du weißt, sehen sich Paare oft sehr ähnlich, nachdem sie eine Weile zusammen waren. So dass eure gegenseitige Anziehungskraft euch sogar dazu bringen kann, euch ähnlich zu kleiden.

9. Berührungen sind auch ein Zeichen gegenseitiger Anziehung

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person es auch 15 Zeichen gegenseitiger Anziehung

Eines ist sicher, und zwar, dass eine Person, die sich zu dir hingezogen fühlt, wann immer und so viel wie möglich Körperkontakt aufnehmen möchte.

Vielleicht kann dein Schwarm die Finger nicht von dir lassen, was ein klares Zeichen dafür ist, dass er sich zu dir hingezogen fühlt. Auf der anderen Seite, wenn er es vorzieht, keinen Körperkontakt aufzunehmen oder sogar zusammenzucken, wenn du sie berührst, steht er nicht so sehr auf dich.

Wenn ja, wird er immer nach einer Gelegenheit suchen, dich zu berühren. Vielleicht steckt er dir deine Haare hinter dein Ohr oder haltet deine Hand, während er mit dir spricht.

Er mag vielleicht stattdessen etwas Subtileres tun, aber solange er seine Hände nicht bei sich behalten kann, ist es klar, dass er dich mag.

Frage dich nicht ständig: „Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person es auch?“ und sieh, ob sie Körperkontakt machen. Es könnte eine leichte Berührung sein, aber er wird dich definitiv berühren, wenn er sich zu dir hingezogen fühlt.

Diese Berührungen erfolgen natürlich und zufällig, was ein klares Zeichen eurer gegenseitigen Anziehungskraft ist. Wenn er sogar Augenkontakt herstellt, während er dich berührt, ist dies das sicherste Zeichen, das es gibt.

10. Er scheint zu leuchten

Eine Person, die sich zu jemandem hingezogen fühlt, wird diesen besonderen Glanz haben, der nicht unbemerkt bleiben kann.

Es mag seltsam klingen, aber du kannst deutlich sehen, dass die Haut dieser Person glänzt und du kannst sogar sehen, dass ihr Gesicht aufleuchtet, wenn sie dich sieht.

Die wissenschaftliche Erklärung für dieses Phänomen ist, dass sich die Poren einer Person öffnen, wenn sie sich von jemandem angezogen fühlt. Aus diesem Grund produziert ihre Haut mehr Öle, wodurch sie glänzender oder, wie wir sagen, “leuchtend” aussehen lässt.

Darüber hinaus pumpt unser Herz mehr Blut durch unseren Körper, wenn wir uns angezogen fühlen, was zu den prallen, rosigen Wangen führt, die du hast, wenn du deinen Schwarm ansiehst.

Wenn du dich jemals gefragt hast, warum du in Gegenwart von jemandem, den du magst, so aussiehst, als würdest du glühen oder deine Wangen rot werden, weißt du es jetzt. Dasselbe wird ihr passieren, wenn die Anziehungskraft auf Gegenseitigkeit beruht.

Dies kann bei einer Frau aufgrund von Make-up schwerer zu erkennen sein, aber wenn du genau aufpasst, kannst du möglicherweise erkennen, was sich darunter verbirgt.

11. Intensive Chemie

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person es auch 15 Zeichen gegenseitiger Anziehung

Sobald du eine intensive Chemie spürst, kannst du sie nicht mit etwas anderem verwechseln; du weißt es einfach. Es ist noch tiefer als das Gefühl in deinem Bauch und zeigt sich in der Art, wie du fühlst, sprichst und handelst.

Vielleicht beendet ihr die Sätze des anderen und stellt auch intensiven Blickkontakt her, und das alles wegen der Chemie zwischen euch. Das ist der Grund, warum ihr ständig synchron seid, weil alles stimmt, wenn die Chemie stimmt.

Ihr beide spüren diese Verbindung im Inneren, aber sie zeigt sich äußerlich, ob ihr es wisst oder nicht, und die Leute werden entweder ausrasten oder erstaunt sein.

Wie kannst du dir sicher sein? Nun, es gibt keinen bestimmten Weg, Chemie zu erkennen, wir spüren sie nur irgendwie; Es fühlt sich an, als würden Funken fliegen und du fühlst dich auf Wolke sieben, während ihr euch nah beieinander befindet.

Manchmal kann es jedoch ohne Chemie Funken geben, aber ohne sie werden die Gefühle früh genug verblassen.

Wenn du jedoch in der Nähe dieser Person Schmetterlinge im Bauch spürst, fühlst du dich definitiv angezogen. Vielleicht ist sie atemlos, wenn sie dich sieht und wenn du das gleiche empfindest, gibt es definitiv Funken!

12. Er kümmert sich mehr als sonst um sein Aussehen

Aussehen ist definitiv nicht alles, besonders wenn es um Gefühle geht. Diese Gefühle bringen uns jedoch dazu, uns mehr um unser Aussehen zu kümmern.

Wenn dein Schwarm angefangen hat, sich besser anzuziehen, einen neuen Duft trägt oder versucht, seine Haare oder Kleidung anzupassen, wenn du den Raum betrittst, tut er dies wahrscheinlich, um dich zu beeindrucken.

Ein Mann kann auch versuchen, seine Muskeln zu zeigen, während eine Frau mehr Lippenstift aufträgt.

Wenn wir jemanden mögen, machen wir uns viel öfter schick und versuchen, viel besser auszusehen, um ihn zu beeindrucken. All das ist Teil der Attraktion, die uns dazu bringt, uns im besten Licht zu zeigen.

Wenn es dir genauso geht, machst du dich auch für ihn schick und hältst den Funken am Leben, denn gut auszusehen erhöht die Anziehungskraft. Das ist schließlich der Grund, warum sie es tun, wenn sie dich treffen wollen.

Wenn er bereits großartig aussieht, ohne es zu versuchen, ist es möglicherweise schwer zu erkennen, ob er sich zusätzliche Mühe gegeben hat. Achte also darauf, wie er sich verhält, wenn du in der Nähe bist, denn er wird versuchen, weiterhin gut auszusehen.

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person das auch? Nun, wenn sie besonders auf ihr Aussehen in deiner Nähe achtet, dann tut sie es auf jeden Fall!

13. Ihr bemerkst niemanden oder irgendetwas anderes, während ihr beieinander seid

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person es auch 15 Zeichen gegenseitiger Anziehung

Wenn sich zwei Menschen verlieben, ist es, als ob alle anderen aus ihrem Blickfeld verschwinden.

Nur weil du dich für jemanden interessierst, heißt das natürlich nicht, dass du alles andere auf der Welt vergessen solltest.

Manchmal kann man jedoch einfach nicht anders, und am häufigsten ist es, wenn Anzeichen einer gesprochenen oder unausgesprochenen Anziehungskraft vorliegen.

Wenn ihr euch trefft, privat oder in der Öffentlichkeit, hat ihr einen so intensiven Blickkontakt, dass ihr nichts anderes bemerken. Ihr seid zu sehr damit beschäftigt, euch darauf zu konzentrieren, euch zueinander hingezogen zu fühlen, um den Rest der Welt um euch herum wahrzunehmen.

Darüber hinaus scheint die Zeit still zu stehen, wenn ihr zusammen seid, und es scheint nie genug zu sein. Es kann sogar anstrengend sein, um ehrlich zu sein.

Es mag tiefgründig klingen, aber jeder, der jemals eine solche Anziehungskraft verspürt hat, kann dies bezeugen.

Du verpasst Termine, verpasst den Bus oder vergisst alles andere, was du vorhast. Aber das Schöne daran ist, dass es dir egal ist und du einfach nur darüber lachen willst.

Es ist, als ob ihr in eurem eigenen Universum existiert, wo ihr nur zu zweit seid und den Wunsch habt, euch näher zu kommen.

Wenn du die Antwort auf die Frage wissen möchtest: „Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person das auch?“ nimm einfach wahr, wie vergesslich sie um dich herum ist.

Wenn sie in deiner Nähe ist, wird sie alles andere vergessen. Sie wird wahrscheinlich andere Aspekte ihres Lebens vernachlässigen, wenn sie immer an dich denkt.

14. Eine offene Körpersprache

Manche Menschen werden ungeschickt und nervös, wenn sie jemanden mögen. Andere fühlen sich stattdessen selbstbewusst und stark. Jemand aus der letzteren Gruppe kommt vielleicht sogar direkt heraus und sagt, dass er auf dich steht.

Aber auch diese Menschen hassen Ablehnung, und natürlich ist es verständlich, dass niemand hören möchte, dass ihre Gefühle nicht erwidert werden. Aus diesem Grund sind selbst die selbstbewusstesten Menschen manchmal nicht offen über ihre Gefühle.

Wie kannst du dann wissen, was sie für dich empfinden? Nun, ihre Körpersprache kann dir mehr sagen als ihre Worte.

Eine Person, die sich zu dir hingezogen fühlt und sich in deiner Nähe sicher fühlt, hat eine offene Körpersprache. Also achte einfach darauf, wie sie steht oder sitzt, wenn sie in deiner Nähe ist, und du wirst es erkennen können.

Wenn sie mit verschränkten Armen von dir wegschaut, mag sie dich wahrscheinlich nicht oder ist sich nicht sicher, wie sie sich fühlt. Auf der anderen Seite, wenn sie dir mit offenen Armen gegenübersitzt, zeigt dies Vertrauen und gegenseitige Anziehungskraft.

Wenn du in einer Gruppe mit ihr zusammen bist, schau, wie sie sitzt oder steht, während sie mit dir spricht. Wenn sie offen wirkt, besteht eine gute Chance, dass sie sich zu dir hingezogen fühlt.

Zu den starken Anzeichen männlicher Anziehung gehören tatsächlich oft körpersprachliche Zeichen, daher sollten sie nicht vernachlässigt werden.

15. Die Stimme ändert sich, wenn ihr gegenseitige Anziehung spürt

Wenn du dich zu jemandem hingezogen fühlst, spürt diese Person es auch 15 Zeichen gegenseitiger Anziehung

Wenn du jemand Neues triffst, ist es unmöglich zu sagen, wie sein gewohnter Tonfall klingt, aber du kannst trotzdem erkennen, ob er auf dich steht. Wenn sich seine Stimme beim Sprechen ändert, ist dies eines der Zeichen der Anziehung.

Studien haben bewiesen, dass Menschen ihre Stimme ändern, um zu testen, auf was die Person, die sie mögen, am besten reagiert. Sie werden die Stärke, Tonhöhe und den Ton ihrer Stimme ändern und das ist ganz natürlich.

Dies kann schwer zu erkennen sein, besonders wenn du dich in einer Bar oder auf einer Party befindest, auf der es zu viel Lärm gibt, und diese Änderungen sind oft recht subtil. Wenn du jedoch an einem ruhigen Ort oder am Telefon mit ihm sprichst, wirst du bemerken, dass sich seine Stimme ändert.

Wir wissen zum Beispiel, dass Frauen oft von einer tieferen Stimme angezogen werden. Deshalb ist eines der Anzeichen dafür, dass ein Mann dich sehr will und sich unglaublich zu dir hingezogen fühlt, wenn er in deiner Nähe mit tieferer Stimme spricht.

Eine Frau wird stattdessen versuchen, einen verführerischen oder süßen Tonfall zu haben, da Männer davon angezogen werden.

Eines Tages kann die Person, die du magst, tatsächlich ihre Stimme verwenden, um dir zu sagen, dass sie sich zu dir hingezogen fühlt! Bis dahin hoffe ich, dass dir diese Zeichen der Anziehung geholfen haben herauszufinden, ob deine Gefühle erwidert werden.

PinFlight Image