Skip to Content

Was ist ein Psychopath? 6 Möglichkeiten zu wissen, ob du mit einem ausgehst

Was ist ein Psychopath? 6 Möglichkeiten zu wissen, ob du mit einem ausgehst

Wie stehen die Chancen, dass du in deinem Leben einem echten Psychopathen begegnest? Was ist überhaupt ein Psychopath?

Man würde denken, solche Menschen gibt´s nur im Kino, oder? Aber es spielt keine Rolle, wie viele True-Crime-Dokus du dir ansiehst, du könntest immer noch keinen Psychopathen erkennen, wenn er vor dir stünde.

Vertrau mir, nicht jeder Psychopath dich zu einem dramatischen, tödlichen Ende führen will. Es ist eine psychische Erkrankung, an der viele Menschen leiden, ohne sich dessen bewusst zu sein.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass du mit einem potenziellen Psychopathen ausgehst. Du hast auf diesen Artikel geklickt, weil du das Gefühl hast, dass etwas nicht stimmt.

Psychopathie ist durch einen Mangel an emotionalen Reaktionen gekennzeichnet. Einem Psychopathen fehlt es an Empathie und er ist sehr impulsiv. Die Tatsache, dass er in der Lage ist, die Menschen um ihn herum zu manipulieren, damit sie glauben, dass sie die Verrückten sind und nicht er, ist wie eine böse Superkraft.

Aber am Ende des Tages weißt du nicht einmal, was du glauben sollst. Hier sind also ein paar Anzeichen, die dir helfen können, herauszufinden, ob der Typ, mit dem du zusammen bist, ein potenzieller Psychopath ist.

6 Möglichkeiten zu wissen, ob du mit einem Psychopathen ausgehst

Was ist ein Psychopath? 6 Möglichkeiten zu wissen, ob du mit einem ausgehst

1. Du hast das Gefühl, mit dir selbst zu sprechen

Als Meister der Manipulation und Gedankenspiele sorgen Psychopathen dafür, dass sich ihre Opfer am Anfang pudelwohl fühlen. Er könnte das nicht erreichen, wenn er dir sein wahres Ich zeigen würde. Er muss dich täuschen, damit du ihm vertraust und dich ihm anvertraust.

Denn sobald du dich wohl genug fühlst, wirst du nicht mehr auf der Hut sein.

Der beste Weg, damit du dich so gut fühlst, ist, sich alle deine Eigenschaften anzueignen. Er sieht deine Vorlieben und Abneigungen, speichert sie in seinem Gedächtnis und verwendet dann die gesammelten Informationen gegen dich.

Ein Psychopath imitiert deine Körpersprache und sogar deinen Akzent oder den Ton deiner Stimme. Es spielt keine Rolle, was er tun muss, damit du lockerer wirst, er wird es tun.

Ein normaler Mensch würde das nicht tun. Sie würden dafür sorgen, dass du ihr authentisches Ich triffst. Aber ein Psychopath ist ein emotionsloses Wrack und er kann dich nicht haben, wenn du seine wahre Natur erkennst.

2. Er macht dir ständig Komplimente

Niemand wird dich so aus der Fassung bringen können wie jemand mit psychopathischen Neigungen. Er muss dir das Gefühl geben, die schönste Frau der Welt zu sein, denn so macht er dich gefügig.

Du wirst dich Hals über Kopf in ihn verlieben und glauben, dass er der Mann ist, der dich am besten versteht.

Er wird sehen, wo deine Unsicherheiten liegen, also wird er dieses Wissen nutzen. Er wird deine größten Unsicherheiten am Anfang am meisten loben. Danach wird er diese Informationen verwenden, um dich zu manipulieren und zu kontrollieren.

Dieses Zeichen ist sehr leicht zu erkennen, einfach weil eine gesunde Person nicht ihre ganze Zeit damit verbringen würde, dir Komplimente zu machen. Sie würde sich weiterhin mit dir unterhalten. Schmeichelei ist das wichtigste Werkzeug eines Psychopathen.

3. Er täuscht Verletzungen vor

Es spielt keine Rolle, ob es sich um Verletzungen oder eine Krankheit handelt, aber er wird sie vortäuschen, um eine Art Mitleid von dir zu bekommen. Er möchte bis zu dem Punkt versorgt werden, an dem er nichts tun muss.

Wenn du ihn bemitleidest und dich um ihn kümmerst, wird er diese Zeit nutzen, um alles, was er braucht, von dir zu bekommen.

Zum Beispiel hast du ihm gesagt, dass du mit Freunden ausgehen würdest, und plötzlich wird ihm schlecht. Vor ein paar Stunden war er völlig gesund. Jetzt ist er jedoch krank und/oder hat eine sehr schwere Verletzung.

Genau so wird er dich dazu bringen, all deine Pläne abzusagen und bei ihm zu Hause zu bleiben. Er würde sogar von Anfang an lügen, dass er ein seltsames Gesundheitsproblem hat, das ihn daran hindert, auf sich selbst aufzupassen, wenn es ihm passt.

4. Du erwischst den Psychopathen beim Lügen

Wie oft hast du ihn bei einer Lüge erwischt? Wie oft hast du dein Bauchgefühl ignoriert, wenn es dir gesagt hat, dass etwas nicht stimmt, nur um später herauszufinden, dass du recht hattest?

Er lügt über die dümmsten Dinge. Er lügt, dass er mit seinen Freunden zusammen war, obwohl er in Wirklichkeit allein war und sich einen Kaffee holte. Es gibt sogar Zeiten, in denen er über bestimmte Momente aus seiner Vergangenheit oder über seine Vorlieben und Abneigungen lügt.

Es ist alles Teil seiner Scharade, weil er glaubt, dass er dies tun muss, um dein Interesse aufrechtzuerhalten.

Wenn du ihn jedoch bei einer Lüge erwischst, redet er weiter, bis du glaubst, dass es nichts als die Wahrheit ist. Wenn du weiterhin Fragen stellst, wird er nur wütend und vielleicht sogar aggressiv. Er mag es nicht, ausgefragt zu werden, also musst du darauf achten.

Endeffekt? Vertrau immer deinem Bauchgefühl.

5. Du siehst Risse in seiner Maske

Siehst du die Risse in seiner Maske? Siehst du diese flüchtigen Momente, in denen er dir sein wahres Gesicht zeigt, aber du wischst es beiseite?

Wenn du mit einem Psychopathen ausgehst, ist nichts Zufall und du solltest es nicht ignorieren, wenn er dir die wahrste Version von sich zeigt. Du denkst vielleicht, du bildest dir das Ganze nur ein, aber ich kann dir versichern, dass es da ist.

Du wirst diese Momente bemerken, wie wenn du sicher bist, dass er gute Laune hat und dann siehst du den Riss. Du siehst, wie sein Gesicht völlig emotionslos wird und er sogar die Augen verdreht.

Dieser Mann kann nicht anders, als seine Tarnung zu brechen. Er wird seine Stimme erheben, dir sagen, dass es ihm egal ist, und dann einfach weitermachen, als ob nichts passiert wäre. Danach wird er seine Fassung wiederfinden und sich vielleicht sogar entschuldigen.

Ein anderer Ausweg für ihn könnte auch sein, so zu tun, als wäre nichts gewesen und dir zu sagen, dass du nie gesehen hast, wie er aus seiner Rolle gefallen ist.

6. Er versetzt dich in einen Zustand obsessiven Wahnsinns

Was ist ein Psychopath? 6 Möglichkeiten zu wissen, ob du mit einem ausgehst

Eine Gemeinsamkeit von Manipulatoren, insbesondere Psychopathen, ist, dass sie dich als den Verrückten darstellen müssen. Immer wenn ihr streitet, wird er anfangen, dich über Dinge anzulügen, von denen du weißt, dass sie nicht wahr sind, und dann wird er versuchen, dir alles anzuhängen.

Manchmal bringt er sogar Eifersucht ins Spiel und erzählt dir von irgendwelchen Frauen. Aber er geht sehr taktisch vor, weil er weiß, wo deine Unsicherheiten liegen und diese gegen dich verwendet.

Dann fängst du an, deinen Verstand zu verlieren. Du wirst wollen, dass er aufhört, sich so zu verhalten, aber du wirst nicht wissen, wie du ihn dazu bringen sollst. Dann wirst du anfangen, deine Stimme zu erheben, zu weinen und schließlich wegen ihm deine Fassung zu verlieren.

Er wird dir sagen, dass du das Problem bist, aber er ist derjenige, der dich an diesen Punkt gebracht hat.

Psychologie: Warum ist man ignorant?

Monday 23rd of January 2023

[…] weit verbreitetes Missverständnis ist auch, dass ignorante Menschen dumm sind. Aber die Psychologie lehrt uns, dass das nicht der Fall […]