Skip to Content

Tu dir selbst einen Gefallen und nimm gemischte Signale als ein NEIN

Es gibt eine Sache, die besonders frustrierend ist, wenn es um Dating geht. Lass mich dir das bekannte Phänomen der gemischten Signale vorstellen – die Folter der heutigen Dating-Welt.

Wir hören ständig von ihnen.

“Er sagte mir, dass er es kaum erwarten kann, mich wiederzusehen, aber er ist zu beschäftigt, um sich mit mir zu treffen.”

„Er ist der Erste, der sich meine Instagram-Stories ansieht, aber nie Zeit hat, mir zu schreiben.“

Dieser Typ sagt mir, dass er auf mich steht, aber er flirtet mit anderen Mädels.”

Kommen dir diese Sätze bekannt vor? Warst du schon einmal in einer ähnlichen Situation, in der ein Typ heiß und kalt gespielt hat und dir sowohl Ja als auch Nein als Antwort gegeben hat?

Wenn du weißt, wovon ich rede, dann weißt du, wie frustrierend diese gemischten Signale sind. Sie sind der Horror der Dating-Welt und geben dir das Gefühl, keine Kontrolle über dein Leben zu haben.

In einem Moment hörst du diese süßen Worte und erhältst freundliche Gesten.

Als nächstes bekommt man die kalte Schulter. So funktioniert es mit gemischten Signalen.

Du bist ständig auf und ab – es ist eine echte Achterbahnfahrt der Gefühle.

Am Anfang fühlt man sich überglücklich.

Du glaubst wirklich, dass eure Beziehung eine Chance hat und das sein könnte, wonach du dein ganzes Leben lang gesucht hast.

Dann, einen Moment später, fühlst du dich wie ein Spielzeug, mit dem jemand gespielt hat, bis ihm langweilig wurde, woraufhin er beschlossen hat, dich bei Seite zu legen.

Vielleicht kommen sie zu dir zurück. Vielleicht nicht. Wer weiß.

Da ich aus eigener Erfahrung weiß, wie schmerzhaft sich das alles anfühlt, bitte ich dich, Folgendes zu tun:

Bitte nimm gemischte Signale als ein NEIN, denn das sind sie tatsächlich.

Tu dir selbst einen Gefallen und nimm gemischte Signale als ein NEIN

Wenn er dich mochte, würde er dich anrufen. Er würde nicht durch sein Instagram scrollen, während er deine Nachricht ungelesen lässt.

Wenn er dich sehen wollte, würde er an deine Tür klopfen und dich mit sich nehmen. Er würde nicht so tun, als wäre er beschäftigt, während er mit seinen Freunden abhängt.

Wenn er mit dir zusammen sein wollte, würde er dich bitten, seine Freundin zu sein. Er würde nicht mit anderen Mädels flirten, während er dich als Nebenoption behält.

Wenn es um Liebe geht, ist es eigentlich ziemlich einfach. Entweder mag dich jemand oder nicht, er will mit dir zusammen sein oder nicht. Es ist einfach.

Aber es sind wir Menschen, die die Sache komplizierter machen, als sie ist. Wir Menschen suchen immer wieder nach Ausreden, weil wir Angst haben, jemanden zu verlieren, der uns gar nicht verdient.

Wieso? Weil wir Angst haben, allein auf dieser Welt zu enden. Wir haben Angst vor Einsamkeit.

Wir hören das Wort und weichen ihm aus wie der Pest, damit es uns nie erwischt.

Aber glaub mir, es ist immer besser, allein zu sein, als mit jemandem, der deine Zeit und Energie nicht wert ist.

Es ist besser, allein zu sein und zu wissen, wo man steht, als mit jemandem zusammen zu sein, der immer wieder mit deinen Gefühlen spielt.

Tu dir selbst einen Gefallen und nimm gemischte Signale als ein NEIN

Solche Leute werden dir bis zum Ende deines Lebens gemischte Signale geben, weil du das von Anfang an erlaubt hast.

Warum sollten sie jetzt aufhören?

Gemischte Signale verursachen Schmerzen, die dich die ganze Nacht wachhalten und du versuchst herauszufinden, ob der Typ dich wirklich mag oder nicht.

Sie sind das Hauptthema der Gespräche mit den besten Freunden, weil du allein die Wahrheit nicht herausfinden kannst.

Sie machen es verwirrend, deinen aktuellen Status zu kennen und geben dir nie konkrete Antworten.

Es fühlt sich an, als würde man im Gras sitzen und die Blütenblätter abpflücken und sagen: „Er liebt mich, liebt mich nicht“, während die Wahrheit tatsächlich direkt vor dir liegt.

Ich weiß, dass du jedes Detail eures letzten Dates überanalysiert hast.

Du hast jede einzelne Information analysiert, die du brauchtest, um der brennenden Frage „Interessiert er sich für mich?“ auf den Grund zu gehen.

Du hast ihm viele Chancen gegeben, weil du dachtest, dass er früher oder später mit seinen gemischten Signalen aufhören und dir stattdessen die Wahrheit sagen würde. Aber dieser Tag ist noch nicht gekommen.

Tu dir selbst einen Gefallen und nimm gemischte Signale als ein NEIN

Du wartest immer noch auf seine Nachricht, obwohl er dir gesagt hat, dass er sich bei dir melden würde.

Du wartest immer noch auf seinen Anruf, obwohl er dir gesagt hat, dass er es kaum erwarten kann, dich wiederzusehen.

Aber hör mir zu. Diese gemischten Signale, die er dir immer wieder gibt, sind dazu da, dich am Haken zu halten.

Sie dienen dazu, dich nahe bei ihm zu halten und dennoch in sicherer Entfernung zu bleiben.

Dies gibt ihm die Möglichkeit, sein Leben so zu gestalten, wie er es möchte, während er dich an seiner Seite hat, wann immer er dich braucht.

Deshalb möchte ich, dass du dich selbst genug liebst, um von dem wegzugehen, der keine wirklichen Absichten mit dir hat.

Tu dir selbst einen Gefallen und nimm seine gemischten Signale als ein NEIN.

In seinem Kopf sind sie nur eine einfachere Möglichkeit, dir mitzuteilen, dass er nicht so an dir interessiert ist, wie du ihn haben möchtest.

Diese Worte laut auszusprechen, würde einem das Herz brechen.

Tu dir selbst einen Gefallen und nimm gemischte Signale als ein NEIN

Aber dir gemischte Signale zu geben, würde bedeuten, dass du nach einiger Zeit bereitwillig von ihm weggehen würdest.

Das reinigt sein Gewissen, da er dich nie offen abgelehnt hat. Er hat dir nie das Herz gebrochen, oder?

Aber was er nicht weiß, ist, dass dein Herz bei jedem gemischten Signal, das er dir schickte, ein wenig knackte. Und der Riss wurde mit der Zeit immer tiefer.

Er hat mit deinen Emotionen gespielt und dir das Gefühl gegeben, dass du keinen Wert hast.

All diese Dinge verbergen sich hinter seinem Akt, dir gemischte Signale zu senden.

Jetzt liegt es an dir, etwas zu ändern und dir selbst etwas Gutes zu tun. Es liegt an dir, deine Gefühle über seinem kleinen Spiel zu wählen.

Es ist offensichtlich, dass seine gemischten Signale ein klares Zeichen dafür sind, dass er dich nicht so mag, wie du es hoffst. Er hat einfach nicht den Mut, es laut auszusprechen.

Also bitte tu dir selbst einen Gefallen und lass dir von ihm keine gemischten Signale mehr senden.

Es ist offensichtlich, wofür sie stehen und sie sind sicher kein Zeichen von Liebe.

Respektiere dich selbst genug, um von einem Typen wegzugehen, der zu feige ist, dir zu sagen, dass er dich nicht mag und deshalb weiterhin Spielchen mit dir spielt.

Du bist so viel mehr wert, als darauf zu warten, dass er sich entscheidet.

PinFlight Image