Skip to Content

Gaslighting: 5 Verhaltensmuster, die dir sagen, ob du auf subtile Weise in den Wahnsinn getrieben wirst

Wir haben alle davon gehört. Und wir haben zu Gott gebetet, uns vor diesem emotionalen Missbrauch zu bewahren, der dir das Gefühl gibt, den Verstand zu verlieren.

Gaslighting könnte am besten als Gehirnwäsche beschrieben werden. Es ist die Art und Weise, wie sich ein narzisstischer oder missbrauchender Partner dir gegenüber verhält, die dich dazu bringt, deine Realität in Frage zu stellen.

Manchmal ist es so subtil, dass du nicht einmal bemerkst, dass dir das geschieht. Plötzlich trifft es dich und du merkst, dass etwas nicht stimmt.

Wenn deine Wachsamkeit nachlässt, sieht dein Partner die große Chance, die Kontrolle über dich zu übernehmen. An diesem Punkt wird er der Mann an der Macht, während du sein Opfer bist – eine Marionette, die er mit seinen Händen kontrolliert.

Aber wie kannst du wissen, dass dein Partner tatsächlich Gaslighting verwendet? Wie kannst du wissen, dass dein Partner dich kontrolliert und mit deinem Geisteszustand spielt?

Hier sind die Verhaltensmuster, die sich vor deinen Augen abspielen werden, wenn du in einer Beziehung mit einer Person bist, die Gaslighting verwendet. Vielleicht fällt es dir schwer zuzugeben, dass es dir passiert, aber es ist der erste Schritt, der dir helfen kann, dich davon zu befreien.

1. Er lügt dir ins Gesicht

Gaslighting 5 Verhaltensmuster, die dir sagen, ob du auf subtile Weise in den Wahnsinn getrieben wirst

Du hörst die Worte, die aus dem Mund deines Partners kommen und weißt, dass er dir nicht die Wahrheit sagt.

Es ist offensichtlich, dass seine Worte keinen Sinn ergeben.

Was ist los? Was bedeutet das alles?

Du bist verwirrt, aber du musst wissen, dass du mit den Anfängen des Gaslightings konfrontiert bist.

Dein Partner testet das Wasser und bereitet dich auf den nächsten Schritt vor.

Er wird dich weiterhin mit Lügen überschütten, sodass du irgendwann, wenn er dir tatsächlich eine riesige Lüge erzählt, keine Ahnung hast, wie du die Wahrheit von den Lügen unterscheiden sollst.

Du wirst dich immer wieder fragen, ob er dich schon wieder anlügt oder gerade etwas zugegeben hat, was er getan hat.

Sein erstes Ziel ist es, dich zu verwirren und es scheint zu funktioniert.

2. Er leugnet seine Worte und nennt dich die ganze Zeit einen Lügner

Gaslighting 5 Verhaltensmuster, die dir sagen, ob du auf subtile Weise in den Wahnsinn getrieben wirst

Wenn du ihn konfrontierst und ihn fragst, warum er etwas gesagt hat, stellt er sich dumm.

Anstatt seine Worte zuzugeben, sagt er dir, dass er nie etwas dergleichen gesagt hat.

Selbst wenn du Beweise hast, findet er eine Ausrede und hält sich daran, als ob sein Leben davon abhänge.

Abgesehen davon, dass er so tut, als hätte er keine Ahnung, wovon du redest, wird er dich auch die ganze Zeit als Lügner ausgeben.

Es wird ihm egal sein, wie du dich durch all das fühlst. Sein einziges Ziel ist es, dich niederzumachen und mit deinem Verstand zu spielen.

Es beginnt mit einfachen Dingen. Wenn du ihm sagst, dass dir kalt ist, wird er dir sagen, dass du verrückt bist und dass die Temperatur vollkommen in Ordnung ist.

Dann wird es ernster.

Wenn du ihm sagst, dass sein Freund sich dir gegenüber respektlos verhalten hat, wird er dir sagen, dass du lügst und er deinem Urteil nicht trauen kann.

Wenn dir das all das bekannt vorkommt, versucht er wahrscheinlich Gaslighting an dir anzuwenden.

3. Er schikaniert dich herum

Gaslighting 5 Verhaltensmuster, die dir sagen, ob du auf subtile Weise in den Wahnsinn getrieben wirst

Gaslighting geschieht langsam im Laufe der Zeit. Sein Tempo ist so langsam, dass du Schwierigkeiten hast zu erkennen, was tatsächlich vor sich geht.

Aber mit der Zeit merkt man, dass man herumschikaniert wird.

All diese Lügen wirken sich auf dich aus. Sie lassen dich deine eigenen Entscheidungen hinterfragen.

Hinzu kommt das Gefühl, immer falsch zu liegen, was dieses Gedankenspiel auf die nächste Stufe hebt.

Alles in allem hast du das Gefühl, keine Ahnung mehr zu haben, was richtig und was falsch ist.

Dein Partner – die Person, die dein bester Freund sein soll – versteht dich nicht und du hast das Gefühl, dass du wahnhaft bist.

Wenn du dir nur des Spiels bewusst wärst, das er immer so gekonnt spielt…

4. Er sagt dir, dass deine Gefühle keine Rolle spielen

Gaslighting 5 Verhaltensmuster, die dir sagen, ob du auf subtile Weise in den Wahnsinn getrieben wirst

Deine Gefühle auszudrücken ist eine der Säulen einer gesunden Beziehung.

Es hilft dir, die Argumente und Missverständnisse zu lösen, die in jeder Beziehung vorhanden sind.

Aber wenn du ein Opfer von Gaslighting bist, werden deine Gefühle nie ernst genommen. Stattdessen werden sie abgelehnt und als unwichtig erachtet.

Zuerst wirst du deinem Partner immer wieder erzählen, was seine Handlungen bei dir ausgelöst haben.

Aber irgendwann, nachdem du so oft ignoriert wurdest, wirst du das Gefühl haben, dass du das nicht mehr ertragen kannst.

Anstatt deine Bedenken auszudrücken, schweigst du, weil du nicht die Energie zum Kämpfen hast.

Als Gaslighting-Opfer beginnst du, das Verhalten deines kontrollierenden Partners zu akzeptieren und hast keinen Wunsch mehr, deine Gefühle auszudrücken.

Tief im Inneren weißt du, dass du Recht hast, aber du hast einfach keine Energie mehr, um zu kämpfen.

Die Erfahrung des Gaslightings wird so anstrengend, dass du nicht mehr das Gefühl hast, dass noch etwas in dir steckt.

Du fühlst dich wie in einer Leere gefangen.

Egal wie sehr du versuchst, deinen Wert zu zeigen, dein Partner sieht es nicht und fährt mit seinem kranken Spielchen fort.

5. Wenn du gehen willst, bekommst du von ihm einen Wutausbruch und jede Menge Versprechen

Gaslighting 5 Verhaltensmuster, die dir sagen, ob du auf subtile Weise in den Wahnsinn getrieben wirst

Irgendwann hast du genug von dem Verhalten deines Partners und suchst nach einem Ausweg.

Du nimmst all den Mut zusammen, der noch in dir steckt, und konfrontieren ihn mit „Ich gehe“.

An diesem Punkt wird die erste Reaktion, die dein Partner dir entgegenbringt, von Wut, in einigen Fällen sogar von Gewalt, erfüllt sein.

Es passiert, weil diese Art von Menschen es hassen, verlassen zu werden.

Sie haben immer das Bedürfnis, die Kontrolle zu haben und die ganze Macht zu behalten.

Wenn du ihnen also sagst, dass du gehst, lodert ihre Wut auf und sie explodieren wie eine tickende Bombe.

Dann, im nächsten Moment, kommt dein Partner mit all diesen Versprechen, dass er sich ändern wird.

Er überschüttet dich mit Romantik und sagt dir, dass er dich liebt und es nicht ertragen kann, dich zu verlieren.

Das ist jemanden mit Freundlichkeit entwaffnen kombiniert mit Gaslighting.

Die Wahrheit ist, dass sich nichts ändern wird, egal wie oft er diese Versprechen macht.

Ein Gaslighter hat dieses Verhalten tief in sich verwurzelt, also wird er, egal was er dir sagt, immer darauf zurückgreifen.

Wenn du dich in dieser Situation befindest, schlage ich vor, dir Hilfe zu suchen und einen Weg zu finden, um aus dieser toxischen Beziehung herauszukommen.

Die Wahrheit ist, egal wie sehr du ihn liebst, du wirst ihn niemals für dich ändern können.

PinFlight Image