Skip to Content

Hier ist, was passiert, wenn du ein Mädchen verletzt, das Angst hatte, sich in dich zu verlieben

Hier ist, was passiert, wenn du ein Mädchen verletzt, das Angst hatte, sich in dich zu verlieben

Glückwunsch, dass du das Mädchen verletzt hast, das sowieso Angst hatte, sich in dich zu verlieben, aber du hast sie über ihre Grenzen gebracht und ihr bewiesen, dass es einen Grund gab, Angst zu haben.

Als sie dich sah, wusste sie es in ihrem Herzen, dass du schlecht für sie bist. Deine Augen leuchteten wie die Augen all der Bösewichte, die sie zuvor verletzt hatten.

Du hattest das Selbstvertrauen eines Spielers und sahst aus wie ein Herzensbrecher.

Sie bekam sofort Angst vor dir, weil sie wusste, dass das Einzige, was du tun würdest, ihr das Herz brechen würde.

Ein falscher Schritt und sie würde zum Scheitern verurteilt sein.

Also versuchte sie, vor dir wegzulaufen, weil sie wusste, dass du ihr niemals die Art von Liebe geben könntest, die sie verdient.

Und dann hast du, wie vorhergesagt, nur ihr Herz zerstört und es in Stücke gerissen. Und sie wusste das sehr gut, weil sie in der Vergangenheit einige Typen wie dich hatte.

Hier ist, was passiert, wenn du ein Mädchen verletzt, das Angst hatte, sich in dich zu verlieben

Sie sahen alle so aus wie du und haben sich alle gleich verhalten.

Deshalb hat sie sich, als sie dich gesehen hat, ein Versprechen gegeben, dass sie sich niemals in dich verlieben würde. Du warst zu schlecht für sie und das war überdeutlich.

Ihr Herz würde wieder leiden und sie wäre nicht in der Lage, diesen Schmerz noch einmal durchzumachen. Sie ist schon zu oft verletzt worden.

Aber du bist der Herzensbrecher – du hast sie aus den Socken gehauen und sie schlug auf dem felsigen Boden auf und fiel härter denn je.

Du hast ihre Welt auf den Kopf gestellt und sie konnte sich nicht länger vor dir verstecken.

Sie rannte vor dir weg, aber es fühlte sich an, als stünde sie an derselben Stelle, unfähig, sich zu bewegen.

Hier ist, was passiert, wenn du ein Mädchen verletzt, das Angst hatte, sich in dich zu verlieben

Tag für Tag kamst du ihrem Herzen näher und es gab nichts, was sie dagegen tun konnte.

Als stille Beobachterin sah sie, wie du dich ihr nähertest, aber sie hatte keine Ahnung, wie sie entkommen konnte.

Und dann, ganz plötzlich, traf es sie! Deine süßen Worte und fürsorglichen Handlungen brachten sie dazu, ihre bisherigen Gedanken zu hinterfragen.

“Vielleicht ist er gar nicht so ein schlechter Kerl? Vielleicht war ich unfair zu ihm und habe ein Buch nach seinem Einband falsch beurteilt?”

Also ließ sie ihre Deckung fallen und du ergriffst die Gelegenheit und hast ihre Aufmerksamkeit komplett erobert.

Nicht lange danach verliebte sie sich so sehr in dich, wie sie sich noch nie in jemanden verliebt hatte. Man könnte sogar sagen, dass sie dich liebte, aber Angst hatte, es sich einzugestehen.

Ihr Verstand dachte nur noch an dich und ihr Herz schlug für dich. Du wurdest ein Teil ihres Lebens und sie vergaß, wie ängstlich sie am Anfang war.

Sie gehörte ganz und gar dir!

Hier ist, was passiert, wenn du ein Mädchen verletzt, das Angst hatte, sich in dich zu verlieben

Jedes Mal, wenn sie dich sah, funkelten ihre Augen vor Freude und ein breites Lächeln überzog ihr Gesicht.

Sie hatte Schmetterlinge im Bauch bei dem bloßen Gedanken an dich und es fühlte sich alles an wie in einem Märchen.

Bis sie merkte, dass Märchen nicht lange währen und ihre Befürchtungen von Anfang an berechtigt waren.

Du hast ihr dein wahres Gesicht gezeigt und ihre Welt in Stücke zerschmettert. Alles stürzte vor ihren Augen zusammen und erinnerte sie an ihre vergangenen Erfahrungen.

Es fühlte sich an, als würde sie ihre früheren Trennungen noch einmal durchleben, denn es war alles dasselbe.

Du hast sie aus heiterem Himmel verlassen, wie all die anderen Typen vor dir.

Du hast ihre Anrufe nicht mehr beantwortet, und wann immer du sie auf der Straße gesehen hast, hast du dich verhalten, als wäre sie eine Fremde.

Nachdem du sie betrogen und ihr Hoffnung gemacht hattest, dass sie endlich gefunden hatte, wonach sie suchte, warst du aus ihrem Leben verschwunden und sie lag wieder auf den Knien und schluchzte wie vor dir.

Hier ist, was passiert, wenn du ein Mädchen verletzt, das Angst hatte, sich in dich zu verlieben

Sie wusste von Anfang an, dass du schlecht für sie warst, aber du hast sie weiter getrieben, als sie gehen wollte, und sie davon überzeugt, dass es dieses Mal anders sein würde.

Trotz ihrer Angst, sich in dich zu verlieben, entschied sie sich, dir zu vertrauen, in der Hoffnung, dass du dieser eine Typ sein würdest, der nicht mit ihrem Herzen spielt.

Und was hast du getan? Nun, du hast ihr das Gegenteil bewiesen.

Du hast ihr gezeigt, dass es richtig war, Angst vor dir zu haben. Du hast ihr gezeigt, dass ihr Herz noch einmal durch denselben intensiven Schmerz gehen müsste.

Anstatt ehrlich zu ihr zu sein, hast du ihre Zeit verschwendet und ihre Träume zerstört – Träume, endlich den einen zu finden, dem sie aufrichtig etwas bedeuten würde.

Und jetzt, wo du sie verletzt hast, muss sie ihr Herz komplett erneuern. Stück für Stück muss sie es zusammenkleben, in der Hoffnung, dass niemand es jemals wieder brechen würde.

Hier ist, was passiert, wenn du ein Mädchen verletzt, das Angst hatte, sich in dich zu verlieben

Anstatt sich an der Gesellschaft von jemandem erfreuen zu können, muss sie ihre schlaflosen Nächte ganz allein verbringen.

Sie muss Gott um Schlaf anflehen, da der Schmerz des Liebeskummers es unerträglich macht.

Sie hatte Angst, sich zu verlieben, und jetzt fällt sie den Weg des Schmerzes hinunter und es gibt niemanden, der ihr helfen kann.

Auf sich allein gestellt, muss sie einen Weg finden, ihr Leben wieder in Ordnung zu bringen.

Nach dir wird sie Angst haben, sich jemals wieder in jemanden zu verlieben. Sie wird auch vor den Guten weglaufen, da sie niemandem mehr vertraut.

Wann immer sich jemand ihr nähert, wird sie denken, dass er die gleiche Maske trägt wie du und dass er ihr früher oder später sein wahres Gesicht zeigen und aus ihrem Leben verschwinden würde.

Und das darf ihr nicht noch einmal passieren.

Hier ist, was passiert, wenn du ein Mädchen verletzt, das Angst hatte, sich in dich zu verlieben

Der bloße Gedanke daran, jemanden in ihr Leben zu lassen, mit dem Wissen, dass er jederzeit wieder gehen könnte, löst bei ihr Übelkeit aus.

Sie hat zu viel Schmerz durchgemacht und sie kann es nicht mehr ertragen.

Du warst der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Nach dir wird sie noch mehr Angst haben, sich in jemanden zu verlieben.

Sie wird Männer anschauen und das einzige was sie sieht, sind schlechte Erinnerungen an vergangene Verletzungen.

Dank dir und all den Typen vor dir hat das Mädchen, das Angst hatte, sich in dich zu verlieben, Schmerzen und wird nun nicht mehr an die Liebe glauben.

Die Liebe wird nicht mehr ein angenehmes Gefühl sein. Von nun an wird es sie an Schmerz, Leid und schlaflose Nächte erinnern.

Und das ist nicht die Art, wie ein Mädchen die Liebe betrachten sollte…

PinFlight Image

Du bist kein Rehabilitationszentrum für schlecht erzogene Männer

Tuesday 11th of January 2022

[…] dir gleich sagen, dass es nichts Schlimmes daran gibt, für ihn da zu sein. Wir beginnen eine liebevolle Beziehung, indem wir unseren Partner unterstützen und fürsorglich […]