Skip to Content

An alle Männer – Ein Fehler, der sich ständig wiederholt, wird als Entscheidung bezeichnet

An alle Männer – Ein Fehler, der sich ständig wiederholt, wird als Entscheidung bezeichnet

Als Gewohnheitstiere lieben wir es, Routine zu haben. Es gibt uns ein sicheres Gefühl, da es Raum schafft, mit dem wir vertraut sind.

Aber können wir es eine sichere Zone nennen, wenn ein Mann immer wieder den gleichen Fehler macht?

Und wie oft sollte dieser Fehler wiederholt werden, damit er zu etwas anderem wird?

Normalerweise denken wir nicht so. Als Frauen, die es lieben, Dinge zu reparieren und zu verbessern, vergeben wir Männern ihre Fehler.

Wir sehen es als Teil des Lernprozesses und wir sind der Meinung, dass es das einzig Richtige ist, sie sich entfalten und an sich selbst arbeiten zu lassen.

Wir hoffen, dass sie, sobald wir sie vor ihren Fehlern warnen, sie nicht noch einmal machen werden.

So denken wir, dass sich die Dinge entwickeln werden, aber was passiert eigentlich? Seien wir ehrlich, die Dinge laufen normalerweise nicht so.

Die Realität sieht eher so aus…

Du triffst einen Typen und beginnst, Gefühle für ihn zu entwickeln. Mit der Zeit verliebst du dich härter und härter in ihn.

Ihr beide beginnt eine Beziehung und alles scheint ein Traum zu sein. Du setzt deine rosarote Brille auf und das einzige, was du siehst, ist das Glück.

Liebe umgibt dich, und du siehst sie sogar an Orten, an denen du sie noch nie zuvor gesehen hast.

Willkommen in der Flitterwochen-Phase, in der sich alles perfekt anfühlt!

An alle Männer – Ein Fehler, der sich ständig wiederholt, wird als Entscheidung bezeichnet

Aber dann beginnen sich die Dinge zu ändern. Mit der Zeit merkst du, dass dein Mann nicht so perfekt ist, wie du ihn dir vorgestellt hast.

Eigentlich siehst du in ihm Dinge, die du an anderen Männern immer gehasst hast.

Vielleicht tut er immer noch so, als würde er dich nicht respektieren, oder er hört auf, sich um die Beziehung zu bemühen, weil er wahrscheinlich denkt, dass es unnötig ist, da er dich bereits gewonnen hat.

Vielleicht verhält er sich toxisch oder kontrollierend, oder er flirtet sogar mit anderen Frauen mit der Ausrede, dass es nicht so schlimm sei.

Immer wenn du ihn konfrontierst, macht er Ausreden und falsche Versprechungen, dass er sich ändern wird. Als verliebte Frau entscheidest du dich, ihm zu vertrauen und gibst ihm noch eine Chance.

Aber irgendwann macht er den gleichen Fehler noch einmal. Er tut dasselbe, wovor du ihn gewarnt hast, und er scheint es nicht zu bemerken.

Es ist, als hätte sein Verstand deine Worte gelöscht und er erinnert sich nicht daran, dass ihr erst kürzlich über dasselbe Thema gestritten habt.

Du liebst ihn und hast immer gehört, dass man für wahre Liebe kämpfen soll.

Weil du denkst, dass er der Richtige für dich ist, gibst du ihm noch eine Chance.

Am Ende sagt er dir, dass es ihm leidtut und dass er den gleichen Fehler nie wieder machen wird. Er sagt, es sei dumm von ihn gewesen oder eine ähnliche Ausrede.

Errate mal, was? Überraschung, Überraschung, da kommt er wieder, macht noch einen Fehler, und hätte es gedacht, dass es derselbe ist wie zuvor?

Erneut ist er respektlos, kontrollierend oder kokett mit anderen Frauen.

Es fühlt sich an, als würde man sich eine kaputte Schallplatte anhören, die immer wieder dasselbe Lied spielt.

Was tust du jetzt? Du liebst ihn, also solltest du ihm noch eine Chance geben?

Dieses Mal wird das letzte Mal sein, oder? Das wird er nicht wieder tun.

Allen, die so etwas erlebt haben (und ich weiß, dass es viele von uns gibt), möchte ich nur eines sagen.

EIN Fehler, der sich immer wieder wiederholt, nennt man ENTSCHEIDUNG!

An alle Männer – Ein Fehler, der sich ständig wiederholt, wird als Entscheidung bezeichnet

Man kann einmal etwas falsch machen und es einen Fehler nennen. Damit habe ich umgehen.

Aber wenn man immer wieder dasselbe macht, zählt es nicht mehr nur als Fehler.

Du triffst bereitwillig eine Entscheidung dafür, und dafür gibt es keine Ausreden.

Ich weiß, dass Männer kreativ werden können und eine Erklärung dafür finden werden, aber ich möchte nicht, dass du sie das mehr tun lässt.

Wir könnten uns alle wie Dummköpfe verhalten und Dinge tun, die andere verletzen, weil sie uns keinen Schaden zufügen. Aber ist das der Sinn einer Beziehung?

Willst du mit jemandem zusammen sein, der dich, deine Bedürfnisse und Wünsche ständig ignoriert, nur weil er selbstsüchtig genug ist, sich nicht um dich zu kümmern?

Brauchst du wirklich so jemanden in deinem Leben?

Wenn ich ehrlich sein soll, würdest du sicher nicht mit so einem Freund rumhängen, also warum musst du dann eine Beziehung mit jemandem haben, der dich immer wieder niedermacht?

Wenn er alle Chancen ignoriert, die du ihm immer wieder gibst, ist es klar, dass er dich mit seinem Verhalten niedermacht.

Er zeigt dir, dass er wichtiger ist als du und dass er sich nie ändern wird.

Egal wie viele Chancen du ihm gibst, er wird sich immer gegen dich entscheiden.

Wenn du dir einmal von ihm zeigen lässt, dass er dich nicht will, wird er das ein zweites und drittes Mal tun.

Er wird das so lange tun, bis du vor ihm auseinanderfällst.

Und das ist keine gesunde Beziehung.

Ich bin mir nicht einmal sicher, ob man es eine Beziehung nennen könnte, wenn er bereitwillig die gleichen Fehler macht, weil er weiß, dass du ihm verzeihst.

Er weiß, dass du, sobald er dich umarmt und dir eine Ausrede gibt, auf seine süßen Worte hereinfällst und ihn zurückkommen lässt.

Aber du bist so viel mehr als das. Du bist so viel mehr, als dich immer wieder von ihm verletzen zu lassen, nur weil du ihn liebst.

An alle Männer – Ein Fehler, der sich ständig wiederholt, wird als Entscheidung bezeichnet

Vertrau mir, er liebt dich nicht.

Wenn er es täte, würde er niemals freiwillig beschließen, dein Herz zu zertrümmern, als ob es aus Glas wäre, und er würde dich nie mehr als einmal verletzen.

Selbst wenn er einen Fehler machte, würde er aufhören und sein zukünftiges Verhalten ändern, aber stattdessen tut er dasselbe und findet Ausreden für sich.

Er benimmt sich weiterhin wie ein Opfer, als ob er sich seiner Handlungen nicht bewusst wäre.

Vertrau mir, wenn ich sage, dass er sehr gut weiß, was er tut.

Er weiß, dass er dich verletzt, aber sein Fehler, der sich ständig wiederholt, wird als Entscheidung bezeichnet.

Es ist kein Fehler mehr. Es ist eine Entscheidung. Eine bewusste Entscheidung, die Dinge auf seine Weise zu tun, obwohl du ihn kürzlich gebeten hast, sich zu ändern.

Die traurige Realität ist, dass sich solche Leute nie ändern!

PinFlight Image

Infantiles Verhalten bei Männern - 12 Anzeichen des Peter Pan Syndroms

Thursday 24th of February 2022

[…] man eine wichtige Entscheidung treffen muss, kann man sich nicht auf diesen Menschen verlassen. Er läuft einfach davon, […]

Wer wütend ist, hat noch Gefühle für dich oder nicht?

Friday 10th of December 2021

[…] will, dann geht eine Person leicht verloren und verspricht auch das Unmögliche. Das ist der größte Fehler, den du machen kannst, wenn du dir mit dem Kerl eine gesunde Beziehung […]