Skip to Content

Was denkt er über mich – will er mich haben oder nicht?

Du lernst jemanden kennen, der dich interessiert, aber du bist dir nicht sicher, was er von dir hält. Die Frage, die automatisch durch den Kopf geht – Was denkt er über mich?

Es ist nicht einfach, ein Gespräch zu beginnen oder es in die richtige Richtung zu lenken. Vor allem, wenn du nicht ganz sicher bist, ob er Gefühle für dich hat oder einfach nur nett sein will.

Du brauchst nicht gleich an ein Liebesorakel und Karten zu denken, du kannst diesen Text bis zum Ende lesen und es einfach mit ein paar Tipps und Tricks herausfinden.

Frauen und Männer, machen sich Sorgen und Gedanken über die Gefühle von dem anderen, wenn sie sich in eine Beziehung einlassen wollen. Es geht ihnen genauso, wenn sie jemanden einfach nur besser kennenlernen wollen.

Es gibt viele Anzeichen dafür, wie du herausfinden kannst, ob er positiv über dich denkt.

Wir alle müssen zugeben, dass es schmeichelhaft ist, wenn man weiß, dass jemand an uns denkt. Es hat etwas Beruhigendes und Schönes an sich, wenn du weißt, dass du in den Gedanken von jemanden bist. Vor allem, wenn es eine besondere Person ist, von der du es erhoffst.

Wir wollen immer wissen, ob eine andere Person, die uns wichtig ist, an uns denkt. Obwohl wir keine Gedanken lesen können, gibt es eine spirituelle Energie, die du spürst, wenn jemand an dich denkt.

Es ist wirklich möglich, festzustellen, ob du in den Gedanken einer anderen Person bist. Dies sind die Zeichen, an denen du es erkennen kannst.

1. Wenn ich mich zuerst melde, was denkt er über mich?

Was denkt er über mich - will er mich haben oder nicht

Auf den ersten Blick hat er dir gefallen und du bist dir ziemlich sicher, dass er dich auch mag. Du hast den Google Search über ihn hinter dir und du hast seine Telefonnummer herausgefunden.

In deinem Gedanken hast du schon eine tolle Textnachricht für ihn. Du möchtest ihm schreiben, aber dann kommen die Fragen durch den Kopf: Will er das ich ihn schreibe? Warum hat er mir nicht als erster geschrieben? Was denkt er über mich überhaupt?

Auch wenn es sich um eine Person handelt, die du erst vor ein paar Tagen kennengelernt hast, kannst du dir nicht helfen. Dein Liebeskummer beginnt. Das einzige, was du jetzt tun kannst, ist positiv zu denken. Du hast nichts zu verlieren.

Der beste und einfachste Weg ist, ihn über soziale Medien zu kontaktieren. Wenn er deine Anfrage annimmt, könnte das bereits das erste Zeichen sein, dass er sich an dich erinnert.

Schreibe ihn einfach an und sie was passiert. Wenn er dir gleich antwortet bedeutet das, dass es ihm gefällt mit dir zu sprechen und er vielleicht etwas mehr von dir will.

Du darfst ihn aber nicht gleich mit Nachrichten überschütten, egal wie froh du bist, dass er dir geantwortet hat. Euer Gespräch muss aus beiden Richtungen kommen.

Wenn nur du die Fragen stellst, um das Gespräch fortzusetzen, könnte das ein schlechtes Zeichen sein. Vielleicht versucht er nur, nett zu dir zu sein.

Du musst ihm erlauben, die Initiative für die Einladung zum ersten Treffen zu ergreifen. Kein Druck ist hier erlaubt. Du hast ja schon den ersten und wichtigsten Schritt getan.

2. Deine Nähe tut ihm gut

Ihr habt euch zum ersten Mal getroffen und das Date dauert etwas länger als gedacht ist das ein gutes Zeichen. Wenn er mit dir zusammen ist und nicht immer auf die Uhr schaut, dann kommt es sicher zu einem zweiten Treffen. Er mag es mit dir Zeit zu verbringen. Deine Nähe tut ihm gut.

Wenn du bereits in einer romantischen Beziehung mit einem Mann bist und er dir oft in die Augen schaut und eine Weile nicht wegschaut, dann bedeutet das, dass er sich bei dir sicher und wohlfühlt.

Mit dir zusammen zu sein, macht ihn glücklich, und manchmal hat er das Gefühl, dass er sich in deinen Augen verlieren könnte, während er dir beim Reden zuhört. All das macht ihm klar, dass er endlich die richtige Person gefunden hat und er dich nicht verlieren möchte.

In diesem Fall bedeutet es das er liebt mit dir Zeit zu verbringen und du kannst dir sicher sein er sehr oft an dich denkt, wenn du nicht da bist.

Durch deine Anwesenheit fühlt er sich entspannt und weiß, dass er mit seiner Wahl keinen Fehler gemacht hat.

3. Wenn er sich oft meldet, bist du in seinen Gedanken

Was denkt er über mich - will er mich haben oder nicht

Männer sind manchmal viel schlichter und einfacher als Frauen. Sie denken und analysieren nicht so viel.

Die Wahrscheinlichkeit, dass er dich mag, ist groß, wenn er dir öfters Nachrichten schickt. Auch wenn er dir nicht sofort zugeben wird, wie sehr er dich mag, vor allem, wenn ihr euch gerade erst kennengelernt habt, wird der Stil seiner Nachrichten dir alles verraten.

Es gibt viele Möglichkeiten dies zu Erkennen: Ist er nur ein Freund oder könnte es um Liebe gehen und will er eine Beziehung?

Es ist nicht ungewöhnlich, aber Männer vermeiden es manchmal, zuerst anzurufen. Kein Mann will verzweifelt aussehen und es kann oft vorkommen, dass etwas mehr Zeit brauchen, um sich zu melden. Wenn er dich aber wirklich mag, wird er nach dem ersten Treffen einen guten Eindruck machen wollen und dir sofort eine Nachricht schicken.

Wenn es sich aber um eine Situation handelt, in der ihr euch schon länger kennt, aber nie über Gefühle gesprochen habt, dann ist es auch nicht schwer auf die Frage – Was denkt er über mich – eine Antwort zu bekommen!

Er hält viel von dir, wenn er dir öfters schreibt. Morgens, wünscht er dir einen guten Tag, oder dauern euere Gespräche bis spät in die Nacht. Dies sind Anzeichen dafür, dass er öfters an dich denkt.

Die meisten Männer mögen das Chatten überhaupt nicht, also, wenn du öfters von ihm Nachrichten bekommst, sind das tolle Signale, dass er an dich denkt.

4. Was denkt er über mich, wenn er sagt, du siehst heute anders aus?

Natürlich fragt sich jetzt jede Frau – Was meint er damit? Denkt er, dass ich heute komisch aussehe? Gefällt es ihm oder nicht.

Wenn ein Mann auch nur die kleinste Veränderung an deinem Aussehen bemerkt, bedeutet das, dass er an dich denkt und dass du ihm wichtig bist.

Du musst hier aber sehr vorsichtig sein und ein Kompliment von seinem Interesse dich ins Bett zu kriegen, zu unterscheiden

Viele Männer machen Frauen Komplimente nur, um in ihr Bett zu kommen. Es gibt natürlich auch Komplimente, die von Herzen kommen.

Im Allgemeinen, wenn du “hallo sexy” oder ähnliche Komplimente von ihm bekommst, ist das das Gefühl der Lust, das aus ihm spricht.

Wenn er Ihnen jedoch von Zeit zu Zeit sagt, wie toll deine Haare aussehen oder dass du heute irgendwie strahlst. Wenn er es anspricht wie klug und witzig du heute bist, sieht er in dir wahrscheinlich mehr als nur eine Möglichkeit, Sex zu haben.

Mehr noch, wenn dein Schwarm seine Komplimente mit bestimmten Gründen versieht, ist es klar, dass sie nicht provokativ, sondern aufrichtig sind.

Er würde sich wahrscheinlich auf ein Date mit dir freuen.

5. Du spürst eine intensive Chemie zwischen euch beiden

Was denkt er über mich - will er mich haben oder nicht

Sobald du eine intensive Chemie spürst, wenn du den Mann siehst, kannst du das Gefühl nicht mehr mit etwas anderem verwechseln. Er lächelt immer, wenn er dich sieht und du hast irgendwie auch immer öfter ein Grinsen auf dem Gesicht, wenn er da ist.

Du weißt es einfach. Hier hat die Frage – Was denkt er über mich – überhaupt keinen Sinn. Aber wie wir Frauen schon sind, denken wir darüber trotzdem nach, bevor wir es wagen den ersten Schritt zu machen.

Ich mache es jetzt noch einfacher für dich.

Wenn ihr beide schon fast die Sätze des anderen beendet und stellt sehr oft intensiven Augenkontakt her, ist das alles der Chemie zwischen euch beiden zuzuschreiben. Sie ist der Grund dafür, dass ihr beide euch ständig einander anpasst, denn wenn die Chemie stimmt, stimmt alles.

Ihr beide spürt diese Verbindung in eurem Inneren, aber sie zeigt sich auch nach außen, ob ihr es nun wisst oder nicht, und die Leute werden entweder erschrocken oder erstaunt reagieren.

Wie kann man das mit Sicherheit wissen? Jedoch, es gibt keine spezifische Methode, um die Chemie zu erkennen, wir spüren sie einfach irgendwie – es fühlt sich an, als würden die Funken fliegen und man fühlt sich wie auf Wolke sieben, wenn man einander nahe ist.

Du brauchst keine Tarotkarten, die es dir sagen, dass er eine Beziehung mit dir will. Die Signale sind ein deutlich.

Wenn du aber Schmetterlinge im Bauch spürst, wenn du in der Nähe dieser Person bist, fühlst du die Zärtlichkeit. Du fühlst dich definitiv zu ihm hingezogen. Vielleicht muss er oder sie nach Luft schnappen, wenn du auftauchst, und wenn du das Gleiche fühlst, sind die Funken definitiv da!

Du weißt dann wie die Dinge zwischen euch stehen.

6. Ein Grund, um dich zu berühren, findet er immer

Ein Mann, der sich zu dir hingezogen fühlt, wird immer versuchen, so oft wie möglich, körperlichen Kontakt zu dir herzustellen. Wenn du Anzeichen für solch ein Verhalten zwischen euch bemerkst, dann brauchst du dich nicht zu fragen – was denkt er über mich?

Er denkt, dass ihr eine Zukunft haben könntet und die Zärtlichkeit zu dir kommt aus dem Herzen.

Diese Anzeichen äußern sich in der Regel dadurch, dass er sich versehentlich auf dich stützt, während du ihm am Computer etwas erklärst, oder dass er sich beim Spaziergang leicht zu dir beugt.

Auch wenn eure Beziehung erst am Anfang ist, kann es vorkommen, dass du immer noch nicht sicher darüber bist, was er über dich denkt?

Wenn du schon seine Gedanken nicht lesen kannst, solltest du es wieder ausnutzen und seine Körpersprache lesen.

Wenn er seine Hände nicht von dir lassen kann, ist er wahrscheinlich ein verliebter Mann. Und damit meine ich nicht nur Sex. Wenn er jede Gelegenheit nutzt, um dich zu streicheln, zu kitzeln, deine Hand zu halten …

Dies sind all die Möglichkeiten, mit denen er die Aufmerksamkeit auf sich zieht und dir tatsächlich zeigt, wie sehr er dich mag, ohne etwas zu sagen.

Wenn du als bemerkst, dass er dich oft und gerne berührt, kannst du erkennen, dass dein Partner dich liebt, noch bevor er es sagt.

Wenn Sie all diese Anzeichen bemerken, können Sie sich entspannen und aufhören, sich mit übertriebenem Nachdenken zu quälen, wie er über dich denkt.

Die Bedeutung von Berührungen ist immer klar.

7. Du hast sein Interesse geweckt

Was denkt er über mich - will er mich haben oder nicht

Neugierde und Interesse gehen Hand in Hand. Wenn ein Mann nicht neugierig auf dich ist, ist er wahrscheinlich auch nicht an dir interessiert.

Ein schneller Weg, um herauszufinden, ob deine Gefühle erwidert werden, ist, zu sehen, ob er neugierig auf dich ist. Wenn er keine Fragen stellt und er immer wieder nur deine Fragen beantwortet, scheint das nicht der Fall zu sein.

Wenn ihr beide in einem Raum seit stellt er öfters die Fragen oder du? Erinnert sie sich an die kleinen Details, von denen du ihm zuvor erzählt hast oder nicht?

Es muss nichts Großes sein, aber wenn er sich an etwas aus deiner Kindheit erinnert, das du einmal erwähnt hast, ist er sicherlich an dir interessiert.

Wenn er sich an jedes Wort erinnert, das du sagst, saugt er wahrscheinlich alles über dich auf. Das ist ein klares Zeichen dafür, dass er sehr gerne an dich denkt.

In diesen Fall bist du oft das Thema seiner Gespräche.

Also, wenn er deine Freundin trifft wird er bestimmt nach dir fragen. Oder wenn du Freunde aus seinem Leben kennenlernst, werden sie schon von dir gehört haben.

Er wird wahrscheinlich nicht schnell die Kraft bekommen, dir alles zuzugeben, aber sein Interesse an dir und deinem Leben, wird dir alles sagen.

Und wenn du weißt, dass er die wichtigen Dinge, die du ihm sagst, nicht weitersagst, dann habt ihr schon das Vertrauen zueinander aufgebaut. Solche Eigenschaften sind die Grundlage für eine echte Beziehung.

8. Unterhaltungen zwischen euch sind nicht mehr dieselben

Was denkt er über mich? Wir sprechen sehr oft, über alles und sehr lange, ich kann aber trotzdem seine Gedanken nicht lesen.

In dem Fall brauchst du das auch wirklich nicht. Deine Fragen haben schon ihre Antworten. Du bist sogar sehr oft in seinen Gedanken, wenn er sich viel Zeit nimmt, um sie mit dir zu verbringen.

Männer sprechen nicht sehr lange und über alles mit Frauen, von denen sie nicht eine tolle Meinung haben. Fast, jeder Mann hat Angst sich einer Frau so zu öffnen, um später nicht verletzbar zu werden.

Deswegen würde er sich dir gegenüber nie so verhalten, wenn er nicht auf der Suche nach etwas Ernstem mit dir ist.

Anders würde sich aber ein Mann verhalten, der erst ein Freund war und plötzlich ein Schwarm geworden ist.

Vielleicht seid ihr beide schon eine Weile befreundet und du fühlst dich plötzlich zu ihm hingezogen. Dann kommt die Frage, spürt er das gleiche?

Achte darauf, ob sich eure Unterhaltungen in letzter Zeit verändert haben. Vielleicht sind dir Gespräche jetzt etwas zu lebhaft oder sie wirken in letzter Zeit etwas zu gezwungen.

Wenn die Gefühle von freundschaftlich zu romantisch werden, ändert sich zwangsläufig auch die Art und Weise, wie ihr beide miteinander redet. Überlegen Sie also, in welche Richtung die Gespräche gehen.

Wenn Sie oft über die Partnerschaft scherzen oder über Ihr Liebesleben sprechen, ist die Anziehung gegenseitig.

9. Er lacht viel und häufig

Was denkt er über mich - will er mich haben oder nicht

Er lacht natürlich nicht über dich, sondern mit dir.

Wenn ein Mensch liebt, lacht er öfter in der Gesellschaft seines Partners. Wenn du bemerkst, dass dein Schwarm mehr und länger lacht, wenn du in der Nähe bist, dann ist er ein verliebter Mensch. Er braucht auch keinen besonderen Grund zu lachen.

Mit diesem Anzeichen musst du aber vorsichtig sein. Der Mann von dem wir hier sprechen ist vielleicht jemand der gerne und viel lacht. Er benimmt sich so auch, wenn du nicht da bist.

Nimm dir die Zeit und beobachte sein Verhalten. Wenn es sich um einen Kollegen von der Arbeit handelt, der sich mit anderen Mitarbeitern eher langweilt und wenn er dich sieht, plötzlich ein großes Lächeln auf seinem Gesicht ist, kannst du dir sicher über seine Absichten sicher sein.

Hier musst du nicht viel nachdenken, ein Mann, der dich anlächelt, als käme er aus einer Zahnpasta-Werbung, macht sehr deutlich, dass er an dir Interesse hat.

Er hat keine versteckten Absichten, die Karten sind gefallen. Ein breites Lächeln mit offenen Lippen spricht davon, dass er sich sicher ist, was er will. Der Mann wird nicht zögern, es zu zeigen.

10. Er schaut dir tief in die Augen während ihr spricht

Kleben seine Augen geradezu an dir? Diese Kleinigkeit bemerkt jeder außer dir. Du fragst dich – was denkt er über mich und alle anderen betrachten ihn als sehr verknallt.

Darfst du ihnen auf das Wort glauben, dass er in dich verknallt ist oder nicht? Wenn du diese Anzeichen bei ihm bemerkst, weißt du ganz einfach, dass es um Liebe geht.

Wenn du einen Mann dabei erwischst, wie er Blickkontakt mit dir hält, schießen deine Gedanken sofort in die Höhe, was das bedeuten könnte. Steht er auf dich und du kannst langsam anfangen, dein glückliches Ende mit ihm zu planen? Oder könnte es sein, dass du noch Reste vom Essen im Gesicht hast?

Wenn er in die Augen schaut, dann sprechen wir hier von dem ersten Resultat.

Vor allem, wenn ein Mann dir in die Augen schaut und nicht wegschaut, wenn du redest, kann das bedeuten, dass ihm gefällt, was er sieht. Du weckst sein Interesse und er möchte dich besser kennenlernen.

Direkter Augenkontakt ist eine gute Möglichkeit, eine Verbindung zu einer anderen Person herzustellen. Er ist immer ein offensichtliches Zeichen von Interesse.

11. Er versucht immer dich zum Lachen zu bringen

Was denkt er über mich - will er mich haben oder nicht

Männer wissen, dass sie eine Frau zum Lachen und Lächeln bringen müssen, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Bei Männern ist es von jeher so, dass sie Frauen mit ihrer Stärke und Muskeln beeindrucken wollen.

Humor ist die zweite Stärke, die er nutzen kann, um deine Aufmerksamkeit zu bekommen und er wird sie in vollem Umfang nutzen.

Er muss dich zum Lächeln und Lachen bringen, denn das bestätigt ihm, dass auch du die Chemie zwischen euch beiden spürst.

Außerdem, warum sollte er dich nicht zum Lächeln bringen wollen? Er will dich lächeln sehen, weil es für ihn so zauberhaft ist.

Sehr oft benutzt er sein Humor um mit dir zu flirten. Wenn du, einen seiner schäbigen Versuche mit Humor mit dir zu flirten, mit einem Lächeln erwiderst und er dich danach nicht um ein Date bittet, dann stimmt etwas mit diesem Mann nicht.

12. Was denkt er über mich und warum spricht er nicht darüber

Es gibt viele Gründe dafür, dass Männer ihre Gefühle nicht ausdrücken. Natürlich gibt es keinen allgemeingültigen Grund für ihr Verhalten, und wir können nicht alle Männer dieser Welt in ein Thema pressen. Aber es gibt ein paar mögliche Erklärungen.

Er könnte seine eigenen Gründe haben, die du vielleicht nicht verstehen würdest, auf die Erste.

Es gibt ein paar Erklärungen, wie die Psyche eines Mannes funktioniert und warum er schweigt, obwohl sein Herz danach schreit, Ihnen all seine Gefühle mitzuteilen.

Er will nicht etwas Falsches sagen. Männer glauben, dass es sie in Schwierigkeiten bringen kann, wenn sie über ihre Gefühle sprechen. Frauen, im Gegenteil, wissen genau, was sie sagen müssen, um ihre Gefühle richtig auszudrücken.

Männer haben es nicht so einfach und manchmal ist es einfacher, wenn du “das” Gespräch startest.

Wie gesagt, viele Männer drücken sich durch Taten aus, nicht so gerne durch Worte. Du hast das bestimmt schon bemerkt, er macht dir morgens einen Kaffee, sagt aber nicht ich hab dich lieb. Egal, Hauptasche er denkt an dich.

Und das Letzte, was wir Frauen nicht hören wollen ist – Männer sprechen über die Liebe mit der Frau nicht, weil es da keine Liebe und Verbindung gibt.

Du musst die “Anleitung” zum Mann sein gut durchlesen bevor du dich auf eine Tat wagst. Die Wahrheit ist nicht immer schön, wir müssen sie aber immer akzeptieren und weitergehen.

Wir enden sonst alleine mit unseren Gedanken und fragen uns zu lange – was denkt er über mich? Das bringt uns nur Liebeskummer und kein Glück.

Wenn du mindestens eines dieser Anzeichen bei einem Mann bemerkst, der dir gefällt, solltest du es nicht ignorieren. Vielleicht ist er deine große Liebe.

PinFlight Image