Skip to Content

Lieber Mann, du warst nicht bereit für die Liebe, die ich dir gegeben habe

Weißt du, dass ich immer noch hoffe, obwohl so viel Zeit vergangen ist?

Es ist die Hoffnung, dass der Tag kommen wird, an dem du mir erklärst, warum du gegangen bist.

Ich weiß, dass ich mich dumm verhalte, weil ich unsere Liebe einfach in der Vergangenheit lassen und versuchen sollte, weiterzumachen.

Das scheint mir jedoch das Schwierigste zu sein, was ich je tun musste.

Ich dachte, unsere Liebe würde ewig halten, also wie lässt man so etwas los?

Wie lässt man jemanden los, den man so sehr geliebt hat, mit allem, was man hat?

Ich habe weiß Gott wie oft versucht, dir diesen Brief zu schreiben, aber es war zu schwer, da ich durcheinander war. Leider war ich immer noch in dich verliebt.

Ich war jedoch auch wütend, weil es für dich so einfach war, von mir wegzugehen und weiterzumachen.

Lieber Mann, du warst nicht bereit für die Liebe, die ich dir gegeben habe

Es war für mich unbegreiflich, wie einfach es für dich war, denn es fällt mir so schwer, loszulassen.

Jetzt bin ich immer noch wütend; nicht wegen dir, sondern mir. Wie kann ich jemanden lieben, der nicht mir gehörte, der mich verlassen hat, ohne sich zu verabschieden?

Du hast mich angelogen, also habe ich vor allem das Gefühl, dass du mich betrogen hast.

Hast du nicht immer gesagt, dass es nichts gibt, was du nicht für mich tun würdest? Ich glaubte, dass du alles tun würdest, aber es gab nur eine Sache, die du tun musstest…

Du musstest mich so sehr lieben, wie ich dich liebte … Und das konntest du nicht.

Ich fühlte mich unglücklich und bin immer noch traurig deswegen. Traurig ist eine Untertreibung, aber dieses Gefühl kann nicht mit Worten beschrieben werden.

Verstehst du jetzt alles, was du getan hast? Wusstest du, welche Konsequenzen es für mich hatte?

Du hast eine Narbe auf meinem gebrochenen Herzen hinterlassen.

Hast du mich jemals wirklich geliebt? Wenn du es getan hättest, hättest du mich nicht so verlassen und mir so viel Schmerz bereitet.

Ich hatte sogar Angst. Ich machte mir Sorgen um meine psychische Gesundheit, weil ich einfach nicht in der Lage war, mit deinem Weggang fertig zu werden.

Lieber Mann, du warst nicht bereit für die Liebe, die ich dir gegeben habe

Diese Narbe, die du in meinem Herzen hinterlassen hast, hat mir solche Angst gemacht. Ich hatte Angst, dass, wenn ich einen anderen Mann fand, er dasselbe tun würde wie du und genauso schlecht sein würde.

Tatsächlich wollte ich nicht, dass dich jemand ersetzt und den leeren Platz in meinem Herzen füllt, den du hinterlassen hast, als du gegangen bist.

Ich dachte, dass niemand außer dir jemals in meine Nähe kommen sollte.

Du hast mich verwirrt und ich konnte nicht einmal erkennen, was passiert war, weil es für mich keinen Sinn ergab.

Hat nicht alles super geklappt? Ich dachte schon, aber dann hast du mir das Herz gebrochen und mich verlassen, als hätte dir nichts davon jemals etwas bedeutet…

Als hätte ich dir nie etwas bedeutet…

Alles, was du mir hinterlassen hast, war ein Gefühl der Unsicherheit, das ich auch jetzt nach all der Zeit nicht loswerden kann.

War ich jemals genug für dich? Habe ich dich in eine Beziehung gedrängt, die du nicht einmal wolltest?

Diese Fragen verfolgten mich früher und führten zu noch schlimmeren Gedanken…

Ich dachte, ich würde niemals selbstlos geliebt werden, so wie ich dich liebte…

Werde ich jemals jemanden finden, der mich so liebt, wie ich dich geliebt habe? Das fragte ich mich und fürchtete die Antwort.

Lieber Mann, du warst nicht bereit für die Liebe, die ich dir gegeben habe

Die Zeit heilt jedoch alle Wunden und sie hat meine geheilt, daher weiß ich, dass ich eines Tages die Liebe finden werde, die ich verdiene, wenn ich dazu bereit bin.

Deshalb möchte ich dir danken, dass du mich verlassen hast.

Ich habe gesehen, dass die Welt nicht stehen bleibt, wenn ein Mann weggeht, und ich bin bereit, mich von dir zu verabschieden.

Ich bin bereit, rauszugehen und ein neues Kapitel in meinem Leben zu beginnen. Es gibt so viele erstaunliche Dinge, die darauf warten, dass ich sie entdecke.

Es wird einen Mann geben, der meine Liebe will und dafür bereit ist. Er ist ein Mann, der mich verwöhnen und mit Zuneigung überschütten will.

Ich werde ihn ermutigen, all seine Träume Realität werden zu lassen und die bestmögliche Version seiner selbst zu werden.

Er wird dasselbe für mich tun, damit auch meine Träume wahr werden.

Er ist jemand, der keine Angst vor Bindung und der Liebe hat.

Es ist meine Schuld, dass ich dir die Liebe gegeben habe, für die du nicht bereit warst, und du hast es nicht verdient, mein ganzes Ich zu bekommen.

Ich wusste dich jedoch nicht weniger zu lieben als von ganzem Herzen, aber du warst nicht bereit, den Gefallen zu erwidern.

Lieber Mann, du warst nicht bereit für die Liebe, die ich dir gegeben habe

Vielleicht habe ich dich weggestoßen oder dich mit meinen Handlungen erschreckt, aber ich weiß, dass du dich nichts in unserer Beziehung vorgetäuscht hast.

Liebe kann nicht vorgetäuscht werden und du hast nicht so getan, als würdest du mich lieben, also was hat sich geändert?

Ich frage dich, aber ich möchte die Antwort darauf nicht wirklich hören. Ich habe Angst vor deiner Antwort, weil du vielleicht sagen könntest, dass ich dich gehetzt habe.

Vielleicht habe ich dich zu einer ernsthaften Beziehung gezwungen, als du noch nicht bereit für meine Liebe warst.

Ich möchte glauben, dass du einfach nicht bereit warst für ein glückliches Ende.

Aber spielen die Gründe jetzt eine Rolle? Es spielt auch keine Rolle, wer schuld ist.

Warst du der Rennende oder habe ich dich verjagt? Selbst das spielt keine Rolle mehr.

Wichtig sind nur die Lehren, die ich daraus gezogen habe…

Ich habe etwas über Beziehungen, Männer und das Loslassen von Dingen gelernt, die nicht sein sollen.

Die wichtigste Lektion, die ich gelernt habe, ist jedoch, dass ich mich selbst viel mehr wertschätzen muss.

Jetzt kann ich deutlich das neue Leben sehen, das ich haben werde, nachdem ich unser Kapitel abgeschlossen habe.

Ich dachte, wir hätten eine unendliche Geschichte, aber es war nur ein Kapitel, und es ist Zeit für mich, ein neues zu beginnen.

Lieber Mann, du warst nicht bereit für die Liebe, die ich dir gegeben habe

Was ist mit dir? Nun, du hast mich verlassen, also lasse ich dich in der Vergangenheit, wo du hingehörst.

Es ist an der Zeit, die strahlende Zukunft anzunehmen, die vor mir liegt.

Ich wünsche dir viel Glück in deinem Leben und es ist Zeit, sich für immer zu verabschieden.

Lebewohl.

PinFlight Image