Skip to Content

9 Gründe, Warum Er Es Verdient, Dich Zu Verlieren

9 Gründe, Warum Er Es Verdient, Dich Zu Verlieren

Es ist gruselig – Allein der Gedanke, dass jemand, den du liebst, die Person ist, die dich in deinem Leben am wenigsten verdient.

Du weißt nie den genauen Moment, in dem du das Gefühl bekommen hast, dass er deine Liebe nicht verdient hat.

Dein Verstand hat dir gesagt, du sollst ihn verlassen, aber dein Herz hat weiter an ihm festgehalten.

Was machst du also jetzt? Versuchst du, die Signale zu ignorieren, dass er dich nicht verdient hat?

Ignorierst du die Tatsache, dass du unglücklich und ungeliebt bist und du einfach nicht mehr die Kraft findest, diese Beziehung fortzusetzen, aber du versuchst es immer noch, im Namen von allem, was ihr zusammen durchgemacht habt?

Suche nicht weiter nach all den Gründen, warum du bleiben solltest, wenn sie dich nur noch unglücklicher machen, als du ohnehin schon bist.

Er verdient es, dich zu verlieren, und hier sind alle Gründe, warum:

1. Er unterstützt dich nicht

Wir fangen mit einer großen Sache an.

Das Unterstützungssystem des Partners zu sein, ist ein wichtiger Teil einer Beziehung, und meistens warst du für ihn da, hast ihm geholfen und ihn motiviert, als er an seinem Tiefpunkt war.

Er nimmt das jedoch als selbstverständlich hin. Immer dann, wenn du seine Hilfe brauchst, ist er nicht für dich da.

Du bist stark genug, um alles ohne ihn zu schaffen, aber einen Partner zu haben und seine Unterstützung zu brauchen, ist völlig normal.

Er ist derjenige, der deine Pläne und alles, was du in deinem Leben tust, nicht unterstützt. Er ist derjenige, der dich nicht motiviert, weiterzumachen.

Man könnte auch sagen, dass er derjenige ist, der dich von deinem Erfolg abhält.

2. Er ist sehr egoistisch

Sei es Liebe, Unterstützung, Zeit oder Geld, er nimmt sich einfach alles. Er nimmt immer wieder von dir, ohne jemals die gleiche Leistung zurück zu geben.

Eine Beziehung ist eine Straße, die in beide Richtungen verläuft. Du darfst nicht ständig Dinge für ihn tun, nur damit er weiterhin alles nimmt, was du zu bieten hast.

Es ist kein Verbrechen, im Gegenzug das Gleiche von ihm zu erwarten, denn du verdienst es, mit der gleichen Menge an Liebe und Respekt behandelt zu werden, die du in die Beziehung investierst.

Du gibst so viel und bekommst nichts. Dies ist ein sicheres Zeichen dafür, dass er es verdient, dich zu verlieren.

3. Du bist nie seine Priorität

Natürlich gibt es Zeiten in unserem Leben, in denen wir einfach größere Prioritäten haben als unser Partner, aber wie oft kann das sein?

Wir sind aus einem bestimmten Grund in einer festen Beziehung. Wir sind bereit, diese Person an die Spitze unserer Prioritätenliste zu setzen.

Du hast die Anzeichen, dass du nicht seine Priorität bist, von Anfang an gesehen, aber es schien, als würde er sich ändern.

Warte nicht darauf, dass er auf magische Weise zu dem Schluss kommt, dass du seiner Aufmerksamkeit würdig bist, mehr als ein paar triviale Dinge.

Warte nicht auf ihn, denn er verdient es zu wissen, dass du nicht für etwas Durchschnittliches in der Nähe bleiben wirst.

Verschwinde – denn du verdienst es, für jemanden die Priorität zu sein.

4. Er will, dass du dich änderst

Wenn du mich nicht meinetwegen liebst, warum bist du dann mit mir zusammen?

Es gibt keinen Grund für ihn, dich verändern zu wollen, wenn er sich entschieden hat, mit dir zusammen zu sein, als du noch ganz du selbst warst.

Er möchte, dass du die Art, wie du denkst, wie du dich verhältst, was du anziehst und wie du vielleicht sogar redest, änderst. Und warum? Nun, weil er es zu schätzen wüsste.

Er sagt, dass er nur das Beste für dich will, indem er dir sagt, dass etwas nicht zu dir passt, aber wenn das weiterhin passiert, dann hast du ein Problem.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen konstruktiver Kritik und jemandem, der ständig versucht, alles an dir zu ändern, weil du nicht wie sein Ideal aussiehst.

5. Er setzt dich herab

Wenn er sich giftig verhält, indem er dich für alles, was du sagst und tust, herabsetzt, ist das ein großes Warnsignal und er verdient es nicht, dich noch einen Tag länger bei sich zu haben.

Wann immer du ihm sagst, dass er etwas an seinem Verhalten ändern soll, damit du dich in der Beziehung wohler fühlst, setzt er dich herab.

Er sagt dir, dass du überreagierst.

Er könnte sogar so weit gehen, dir zu sagen, dass du verrückt bist, oder andere herabsetzende Worte benutzen, nur um eine bestimmte Reaktion von dir zu bekommen.

Aus diesem Grund hast du das Gefühl, dass du mit ihm über nichts reden darfst, und du beschließt, den Mund zu halten.

6. Er will, dass du dich mit anderen Frauen vergleichst

Andere Frauen sind niemals unsere Konkurrenz. Wenn ein Mann möchte, dass du mit einer anderen Frau um seine Aufmerksamkeit kämpfst, dann ist er Abschaum.

Mein Rat? Verabrede dich mit dieser Frau auf einen Kaffee und schicke ihm ein Bild von euch beiden zusammen, damit ihr beide mit eurem Leben getrennt weitermachen könnt.

Ein Mann, der dich wirklich verdient hat, wird nur Augen für dich haben und für niemand anderen.

Er wird dir das Gefühl geben, dass du sein Ein und Alles bist und er wird dich nie an dir selbst zweifeln lassen.

7. Er macht dich nicht glücklich

So einfach ist das. Er macht dich nicht glücklich und deshalb verdient er es, dich zu verlieren.

Ein Mann, der es wert ist, von dir geliebt zu werden, wird dir niemals das Gefühl geben, weniger als die glücklichste Frau der Welt zu sein.

Er verdient es, dich zu verlieren, weil er dich nicht glücklich macht.

Während du ihm Geschenke kaufst, ihm mehrmals am Tag eine SMS schreibst und dafür sorgst, dass du die beste Freundin aller Zeiten bist, macht er dich unglücklich.

8. Er sieht dich als minderwertig an

Er ist der Mann, also ist er derjenige, der immer Recht hat. Er ist der Mann, also darfst du, als Frau, ihm nicht einmal widersprechen.

Du darfst keine Meinung haben, weil du “nichts weiter als eine Frau” bist.

Er sieht dich als minderwertig an, also erwartet er, dass du ihm dienst und dich um seine Wünsche und Bedürfnisse kümmerst. Du bist nur zu seinem Vergnügen da.

Wenn das wirklich so ist, dann musst du sofort Schluss machen. Du bist niemandes Sklavin oder emotionale Stütze.

Du bist eine Frau, die in einer Beziehung so viel zu bieten hat.

Es gibt einige Erwartungen, die von einer Beziehung erwartet werden, und wenn er nicht in der Lage ist, diese zu erfüllen, ist das dein Signal zu gehen.

9. Er hat dich betrogen

Nur einmal? Zweimal? Mehrere Male?

Vielleicht hat er dir sogar gesagt, dass es nicht wieder vorkommen wird oder dass er sich ändern wird, aber je mehr du ihm vergibst, desto mehr nutzt er deine Vergebung aus.

Lass dich nicht täuschen; einmal Betrüger, immer ein Betrüger.

So einfach ist das. Wenn er Trost und/oder körperliches Vergnügen bei jemand anderem sucht, dann hat er es nicht mehr verdient, dich in seiner Nähe zu haben.

Respekt ist ein sehr wichtiger Teil jeder Beziehung, und wenn er dich nicht genug respektiert, um dir treu zu bleiben, ist deine einzige Option, ihn zu verlassen. Definitiv.

Es ist schwer, ehrlich zu sich selbst zu sein, und zu sagen, dass jemand deine Liebe oder deine Bemühungen nicht verdient, ist wie zu sagen, dass du ihn aufgibst.

Die Wahrheit ist, dass du dich selbst aufgegeben hast, wenn du dich für jemanden entscheidest, der dich nie verdient hat.

Hole dir deine Macht zurück und verabschiede dich von ihm. Er verdient es, dich zu verlieren.

PinFlight Image

7 typische Anzeichen, dass du dich in einer Beziehung niedergelassen hast

Tuesday 25th of January 2022

[…] Anderen vorzuspielen, wie glücklich du bist, obwohl du weißt, dass die Wahrheit anders ist, wird weder deine Beziehung noch deinen Gemütszustand verbessern. […]