Skip to Content

10 Vorteile neben jemandem zu schlafen, den du liebst

Du putzt dir die Zähne, ziehst deinen Pyjama an und schaust auf seine Seite des Bettes.

Er ist da und man hört ihn schon schnarchen.

Ein Gefühl der Sicherheit überwältigt dich, wenn ihr vor einer erholsamen Nacht zusammen kuschelt und euch umarmt.

Neben jemandem zu schlafen, den man liebt, ist eines der besten Dinge in einer gesunden Beziehung.

Die Wärme deines Bettgesellen reduziert deinen Stress und wenn du mitten in der Nacht aufwachst, hast du den schönsten Anblick, den deines friedlich neben dir schlafenden Liebsten.

Als mein Mann und ich zum ersten Mal über das Zusammenleben sprachen, wollte ich, dass wir getrennte Zimmer haben, weil ich wegen seines Schnarchens nicht schlafen konnte.

Er schlug mich auch manchmal aus Versehen im Schlaf, was mich mitten in der Nacht aufwachte.

Unser Bett war damals klein und das Zusammenschlafen war unbequem, aber wir begannen zusammen zu leben und teilten uns das kleine Bett für einige Zeit.

Nach einer Weile konnte ich ihn nicht einmal mehr schnarchen hören.

10 Vorteile neben jemandem zu schlafen, den du liebst

Wir haben uns daran gewöhnt, zusammen zu schlafen, er schnarchte viel weniger, und ich gewöhnte mich an das Geräusch und er wurde auch viel ruhiger im Schlaf.

Jetzt kann ich mir nicht vorstellen, ohne ihn zu schlafen. Wenn es sein muss, lege ich einen riesigen Teddybären, den er mir gegeben hat, auf seine Seite des Bettes, um mir beim Einschlafen zu helfen.

Es gibt nichts Schöneres, als nach dem Liebesakt zu kuscheln und mit umschlingenen Armen einzuschlafen.

Mein Mann und ich haben jetzt ein großes Bett, aber wir schlafen immer noch eng beieinander. Es ist bekannt, dass das Schlafen neben jemandem, den du liebst, Stress reduziert.

Oxytocin, besser bekannt als Liebeshormon, ist verantwortlich für Vertrauensgefühl, reduzierte Angst, Empathie und Entspannung.

Dein Oxytocin-Spiegel steigt bei Körperkontakt mit einer anderen Person und deshalb fühlst du dich so geschützt und ruhig, wenn du mit deinem Lebensgefährten kuschelst.

Liebesspiel und Kuscheln stärken dein Immunsystem und senken auch deinen Stresslevel, so dass es viele gesundheitliche Vorteile hat, neben jemandem zu schlafen, den man liebt.

Dein Oxytocin-Spiegel kann durch Kuscheln ansteigen und es senkt deinen Blutdruck, da dieses Liebeshormon die Verengung der Blutgefäße minimiert.

Durch die Senkung des Blutdrucks verringert sich das Risiko von Herzerkrankungen.

Es ist lustig, wie das Verschenken deines Herzes dazu beiträgt, es vor Herzerkrankungen zu schützen.

Unsere Körpertemperatur sinkt, wenn wir schlafen und deshalb fühlt sich die Wärme des anderen, der in deiner Nähe schläft, so gut an.

Wenn ihr euch eine Decke teilt, fühlt ihr euch wärmer, als wenn ihr euch nur damit bedeckt.

Wenn du neben jemandem schläfst, den du liebst, sinkt auch dein Cortisolspiegel, und Cortisol ist ein Stresshormon. Und wenn dein Cortisolspiegel sinkt, sinkt auch der Zytokinspiegel, der mit Entzündungen in Verbindung gebracht wird, die gefährlich sein können.

Lies weiter, denn dann erfährst du alle Vorteile neben jemandem zu schlafen, den du liebst.

10 Vorteile neben jemandem zu schlafen, den du liebst

1. Erholsamer Schlaf

10 Vorteile neben jemandem zu schlafen, den du liebst

Erholsamer Schlaf ist wichtig für die Gesundheit des Gehirns, und du wirst das wahrscheinlich erleben, wenn du neben jemandem schläfst, den du liebst.

Es ist, als ob du viele Beruhigungsmittel nehmen würdest, weil du dadurch einen Cocktail aus Chemikalien freisetzt.

Diese Chemikalien sind Oxytocin, Serotonin, Noradrenalin, Vasopressin und Prolaktin.

All dies führt zu einem erholsamen Schlaf, wie du ihn nie hattest, als du alleine geschlafen hast.

Es hat viele Vorteile, neben jemandem zu schlafen, den du liebst, aber es ist erwiesen, dass du dadurch besser schlafen kannst.

Ich habe auch erwähnt, dass deine Blutgefäße weniger wahrscheinlich verengt sind und dass du deshalb einen niedrigeren Blutdruck hast und ein niedrigerer Blutdruck es weniger wahrscheinlich macht, dass du an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leidest.

2. Neben einem geliebten Menschen zu schlafen, hat viele gesundheitliche Vorteile

Ich habe bereits einige der gesundheitlichen Vorteile erwähnt, aber es gibt noch viele mehr. Neben einem geliebten Menschen zu schlafen, ist gut für dein Immunsystem.

Darüber hinaus senkt es dein Stresslevel und sorgt für eine bessere Schlafqualität. Durch die Senkung deines Stressniveaus fühlt sich dein Körper auch jünger an.

Alles, was deinen Stress senkt, ist gut für dich, besonders wenn es dir auch ein Gefühl der Sicherheit gibt.

Einer der besten Aspekte einer gesunden Beziehung ist also, dass du nicht nur besser schläfst, sondern auch weniger Stress hast.

3. Es fühlt sich schön warm an

10 Vorteile neben jemandem zu schlafen, den du liebst

Du wirst sicherlich einen guten Schlaf haben, wenn du neben deinem geliebten Menschen schläfst.

Da die Körpertemperatur beim Schlafen sinkt, fühlt es sich gut an, einen warmen Körper neben sich zu haben.

Deine Schlafqualität verbessert sich, wenn du dich neben deinem Lebensgefährten wohl und warm fühlst, also muss das natürlich gut für dich sein.

Schließlich weiß jeder, dass besserer Schlaf zu einem besseren Leben führt. Es ist leicht, in Stimmung zu kommen, wenn man schon schön gemütlich im Bett zusammenliegt.

Ein Bett mit einem geliebten Menschen zu teilen ist gut für dein Wohlbefinden.

Du fühlst dich kuschelig und wenn du dich daran gewöhnt hast, kannst du nicht mehr alleine schlafen.

Erinnerst du dich, wie gut es sich anfühlte, als Kind mit einem Teddybären zu schlafen?

Nun, jetzt hast du einen echten, lebenden Teddybären, den du nachts umarmen kannst, und es ist das beste Gefühl der Welt.

4. Eure inneren Uhren sind im Einklang

Das ,,Journal of Marital and Family Therapy” veröffentlichte eine Studie, die zeigte, dass die Synchronizität von Paaren zeigt, wie zufrieden sie in einer Beziehung sind.

Diejenigen Paare, die dazu neigen, zur gleichen Zeit einzuschlafen und gemeinsam aufzuwachen, haben ihre inneren Uhren sehr gut auf einander abgestimmt, aber ich kann dir etwas mehr über diese Synchronizität sagen, die nicht erklärt wurde.

Wenn du so ​​synchron mit deinem Partner bist, kommt es auch vor, dass ihr euch gleichzeitig anruft oder vielleicht an einander denkt, und ihr schreibt euch in diesem Moment eine Nachricht… oder vielleicht begegnet ihr euch auf der Straße als ob ihr euch verabredet hättet.

Ein Bett mit jemandem zu teilen ist, als würde man sein ganzes Leben mit ihm teilen.

Sobald ihr dieses Maß an Nähe habt und euch um das Wohl des anderen kümmert, werdet ihr zu einer Person.

Es ist, als wüsste man immer, was die andere Person denkt oder wann sie an dich denkt.

Es scheint magisch zu sein und alle eng verbundenen Paare erleben es, aber es wurde noch nicht erklärt. Der beste Weg, diese Nähe zu erreichen, ist jedoch, ein Bett zu teilen.

5. Es verbessert eure Beziehung

10 Vorteile neben jemandem zu schlafen, den du liebst

Körperliche Nähe zu deinem Partner kann eure Beziehung tatsächlich verbessern.

In einer Studie hat die Universität von Hertfordshire untersucht, wie sich Körperkontakt auf Paare auswirkt, die zusammen schlafen, und es zeigte, dass Paare, die nahe beieinander schlafen, eine gute Beziehung haben.

Mein Mann und ich mussten einmal auf zwei getrennten Betten schlafen, die zusammengefügt wurden. Egal wie kreativ wir waren, es war unmöglich, in der Mitte zu schlafen, also konnten wir nicht dicht beieinander sein.

Es mag albern erscheinen, aber das hat uns ernsthaft gestört.

Wir fühlten uns nicht so nah wie sonst, also bekamen wir ein Bett und es war wirklich klein, aber wir waren sofort glücklicher, sobald wir so nah beieinander waren und kuscheln konnten.

6. Du schläfst in den Armen deines Partners ein

Es gibt nichts Schöneres, als in den Armen eines geliebten Menschen zu schlafen. Irgendwie fühlt man sich so sicher und geschützt.

Wie ich schon sagte, erinnere dich nur an das Gefühl aus deiner Kindheit, als du mit einem Teddybären geschlafen hast.

Du fühltest, als würde dein Teddy dich vor den Monstern unterm Bett und den Albträumen in deinem Kopf schützen.

Das Gefühl, wenn die Person, die du liebst, dich während des Schlafens in den Armen hält, ist diesem sehr ähnlich. Du fühlst dich einfach friedlich und als ob nichts auf der Welt dich verletzen könnte.

Schließlich ist dein Ritter direkt neben dir, um dich zu beschützen.

7. Du beeilst dich morgens nicht aufzustehen

10 Vorteile neben jemandem zu schlafen, den du liebst

Wenn du neben der Person, die du liebst, aufwachst, beeilst du dich nicht aufzustehen.

Stattdessen beobachtest du sie beim Schlafen und näherst dich ihr.

Du weckst sie langsam mit einem Kuss und liebevollen Worten auf.

Meistens wollen sie nicht sofort aufstehen und ziehen dich stattdessen herüber, um dich in ihren Armen zu halten. Auf diese Weise könnt ihr vor dem Aufstehen ein wenig kuscheln.

Wenn du endlich aufstehst, hast du jemanden, der dir Kaffee kocht und es mit dir trinkt.

Alles in allem fühlt sich das Bett bequemer an, wenn du mit der Person, die du liebst, darin bist, sodass du für immer darin bleiben möchtest.

Wenn du deinen Morgen so beginnst, wirst du dich tagsüber entspannt und friedlich fühlen.

8. Du fühlst dich glücklicher

Allein die Nähe zu der Person, die du liebst, kann Dopamin und Serotonin freisetzen, die Glückmacher-Chemikalien, die deine Stimmung verbessern und dich vor Depressionen schützen.

Jeder weiß, wie schrecklich die Nacht sein kann, wenn man allein schläft; Es ist die Zeit, in der alles dunkler ist, einschließlich deiner Gedanken. Wenn du also mit ihnen allein gelassen wirst, kann es schwierig werden.

Manche Menschen haben Schlafprobleme, weil sie sich in einem leeren Bett gefangen fühlen, aber sobald sie jemanden darin haben, der sie lieben, wird die Nacht zu ihrer Lieblingszeit des Tages, weil sie mit ihrem Partner kuscheln und friedlich einschlafen können… und da sind, wenn sie aufwachen.

9. Du schläfst schneller ein

10 Vorteile neben jemandem zu schlafen, den du liebst

Wie ich gerade eben erwähnt habe, neigen wir dazu, Dinge zu überdenken, wenn wir alleine schlafen.

Dein Gehirn beginnt nachzudenken und du kannst nicht einschlafen, egal wie sehr du versuchst, deine Augen geschlossen zu halten.

Als ich Single war, blieb ich bis zum Morgen wach, lag einfach nur in meinem Bett und war besessen von Dingen.

Es fiel mir schwer einzuschlafen als sich das Bett kalt und leer anfühlte.

Jetzt schlafe ich in dem Moment ein, in dem ich meinen Kopf auf die Schulter meines Mannes lege.

Du musst nicht über alles nachdenken, wenn du jemanden hast, mit dem du darüber sprechen kannst.

Wenn du nicht schlafen kannst, aber deinen Partner bei dir im Bett hast, kannst du ihm davon erzählen.

Es ist viel besser, bis zum Morgen mit jemandem zu reden, den man liebt, als wach zu bleiben, weil man nicht schlafen kann.

10. Du kannst einen Deal machen, um nie wütend ins Bett zu gehen

Es mag ein Klischee sein, aber ich mag die Idee, nicht wütend ins Bett zu gehen, also habe ich diese Art von Vereinbarung mit meinem Mann getroffen.

Das einzige, was ich vor dem Einschlafen hören möchte, ist, dass er mir eine gute Nacht wünscht und mir sagt, dass er mich liebt.

Das ist für uns beide wichtig, deshalb haben wir uns darauf verständigt, unsere Meinungsverschiedenheiten im Laufe des Tages beiseitezulegen.

Wenn es um die Schlafenszeit geht, sollten alle Streitigkeiten bereits gelöst oder auf den nächsten Tag verschoben werden, was die Vorstellung fördert, dass man immer zusammen sein wird, egal wie groß der Streit ist.

Ich denke, es ist eine großartige Idee und jeder sollte in der Lage sein, friedlich einzuschlafen, mit dem Wissen, dass er geliebt wird.

PinFlight Image